Pokémon Go Illuminierende Legenden Y: So löst ihr die Forschung - und was ihr noch wissen müsst

Eure Beschäftigung bis Monatsende.

Illuminierende Legenden Y ist das zweite der beiden, großen Mai-Events in Pokémon Go. Unter anderem bekommt ihr zum Beispiel ein neues legendäres Pokémon und die letzte Evoli-Entwicklung wird im Spiel eingeführt!

Was ihr über Illuminierende Legenden Y in Pokémon Go wissen solltet:

Wann findet Illuminierende Legenden Y in Pokémon Go statt?

Wie das erste, große Mai-Event dauert auch Illuminierende Legenden Y in etwa zwei Wochen und ist in zwei Teile aufgeteilt. Der erste Teil des Events findet vom Dienstag, den 18. Mai 2021, um 10 Uhr bis Montag, den 24. Mai 2021, um 20 Uhr statt. Teil zwei knüpft dann von Dienstag, den 25. Mai 2021, um 10 Uhr bis Montag, den 31. Mai 2021, um 20 Uhr daran an.

Welche Pokémon tauchen häufiger auf?

Was ihr tun und lassen könnt beziehungsweise welche Pokémon auftauchen und nicht, hängt vom jeweiligen Teil des Events ab. Hier ein Überblick:

Illuminierende Legenden Y - Teil 1

In der Wildnis tauchen häufiger Unlicht-Pokémon wie Hunduster, Kanivanha und andere auf. Auch Pokémon aus dem vorherigen Event sind mit dabei, unter anderem Parfi, Flauschling und Viscora.

In Raids könnt ihr erstmals dem neuen legendären Pokémon Yveltal begegnen, während Pam-Pam aus eigenartigen Eiern (12km) schlüpft, die ihr von Team-Rocket-Bossen erhaltet. Außerdem findet ihr in diesen Eiern während und nach des Events folgende Pokémon: Baldorfish, Larvitar, Absol, Pionskora, Ganovil, Zurrokex, Gladiantri, Skallyk und Kapuno.

Aus 7km-Eiern könnt ihr indes die Pokémon Alola-Rattfratz, Alola-Mauzi, Alola-Sleima, Sniebel, Fiffyen, Skunkapuh und Felilou bekommen, während in Raid-Kämpfen Unlicht-Pokémon wie Alola-Mauzi und Xerneas auftauchen.

Schließt ihr während des Events AR-Kartierungsaufgaben ab, könnt ihr einem Galar-Zigzachs begegnen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, eine Lade-TM einzusetzen, um Crypto-Pokémon die Lade-Attacke Frustration vergessen zu lassen.

Illuminierende Legenden Y - Teil 2

Im zweiten Teil des Events kommt dann endlich die letzte noch verfügbare Evoi-Entwicklung ins Spiel Feelinara. Für die Entwicklung braucht ihr es als Kumpel-Pokémon und müsst Herzen verdienen.

Zusammen mit einigen der Unlicht-Pokémon aus dem ersten Teil des Events tauchen dann Evoli, Trasla, Parfi, Flauschling und weitere Pokémon in der Wildnis auf, während Evoli, Pii, Fluffeluff, Togepi, Azurill, Parfi und Flauschling aus 7km-Eiern schlüpfen.

Aquana, Blitza, Flamara, Psiana und Nachtara könnt ihr in Raid-Kämpfen der Stufe 3 begegnen, während ihr für AR-Kartierungsaufgaben Knurspe bekommt. Und im In-Game-Shop warten neue Artikel im Feelinara-Look auf euch.

So schließt ihr die Forschung und Herausforderung zu Illuminierende Legenden Y in Pokémon Go ab

Eine gänzlich neue befristete Forschung gibt's während des Events zu lösen. Und das sind die Aufgaben:

Illuminierende Legenden Y (1/7)

  • Besiege 5 Team Go Rocket Rüpel - 15 Pokebälle
  • Fange 5 Crypto-Pokémon - Begegnung mit Mauzi
  • Fange 5 Pokémon vom Typ Unlicht - Begegnung mit Rattfratz
  • Belohnungen: 1.000 EP, Begegnung mit Skunkapuh

Illuminierende Legenden Y (2/7)

  • Erlöse 3 Crypto-Pokémon - 5 Hypertränke
  • Erlöse 5 Crypto-Pokémon - 3 Beleber
  • Fange 7 Crypto-Pokémon - 1 Mysteriöses Teil
  • Belohnungen: 2.000 EP, Begegnung mit Rattfratz

Illuminierende Legenden Y (3/7)

  • Besiege Team Rocket Anführer Arlo - 2.000 EP
  • Besiege Team Rocket Anführer Cliff - 2.000 EP
  • Besiege Team Rocket Anführer Sierra - 2.000 EP
  • Belohnungen: 2.000 EP, Begegnung mit Kramurx

Illuminierende Legenden Y (4/7)

  • Erlöse 8 Crypto-Pokémon - 1 Moos-Lockmodul
  • Entwickle 8 Pokémon - Begegnung mit Evoli
  • Verdiene 8 Herzen mit deinem Kumpel - 1 Gletscher-Lockmodul
  • Belohnungen: 3.000 EP, Begegnung mit Magnayen

Illuminierende Legenden Y (5/7)

  • Besiege 8 Team Go Rocket Rüpel - 7 Sananabeeren
  • Benutze einen Rauch - Begegnung mit Galar-Zigzachs
  • Fange 20 Pokémon vom Typ Unlicht - 1 Gletscher-Lockmodul
  • Belohnungen: 3.000 EP, Begegnung mit Alola-Mauzi

Illuminierende Legenden Y (6/7)

  • Schließe 7 Feldforschungsaufgaben ab - 10 Superbälle
  • Gewinne einen Raid - Begegnung mit Hundemon
  • Fange 5 verschiedene Arten von Unlicht-Pokémon - Begegnung mit Alola-Sleima
  • Belohnungen: 4.000 EP, Begegnung mit Absol

Illuminierende Legenden Y (7/7)

  • Erlöse 10 Crypto-Pokémon - 1 Knursp
  • Besiege 3 Mal Team Go Rocket Anführer - Begegnung mit Galar-Zigzachs
  • Fange 12 Crypto-Pokémon - Begegnung mit Larvitar
  • Belohnungen: 5.000 Sternenstaub, Begegnung mit Kapuno

Illuminierende Legenden Y: Exklusive Feldforschungsprojekte

  • Fange 5 Crypto-Pokémon - Begegnung mit Pionskora
  • Besiege 2 Team Go Rocket Rüpel - Begegnung mit Kramurx, Hunduster oder Kleoparda
  • Besiege 5 Team Go Rocket Rüpel - Begegnung mit Alola-Mauzi
  • Besiege einen Team Go Rocket Anführer - Begegnung mit Galar-Zigzachs
  • Erlöse 5 Crypto-Pokémon - Begegnung mit Parfi oder Flauschling
  • Gewinne 2 Raids - Begegnung mit Zurrokex

Weiterhin erwartet euch eine neue globale Herausforderung. Das müsst ihr tun:

  • Zeitraum: 15. Mai 2021, 0 Uhr bis 24. Mai 2021, 1:59 Uhr
  • Aufgabe: Die Community muss weltweit 25 Millionen Team-Go-Rocket-Rüpel besiegen
  • Boni für die zweite Woche (bis 31. Mai 2021, 20 Uhr), wenn das Ziel erfüllt wird:
    • Dreifache Menge an Fang-EP
    • Galar-Zigzachs taucht in Raid-Kämpfen der Stufe 1 auf
    • Ihr könnt mit Glück einem schillernden Galar-Zigzachs begegnen, auch nach dem Event

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading