Pokémon Go: Umfangreiches Programm im März

Was euch alles erwartet.

  • Niantic nennt Details zu den Aktivitäten in Pokémon Go im März
  • Unter anderem gibt es verschiedene Events
  • Neue Team-Go-Rocket-Spezialforschungen stehen auf dem Programm

Im März stehen in Pokémon Go wieder eine Reihe verschiedener Aktivitäten auf dem Programm. Wie dieses im Detail aussieht, hat Niantic jetzt bekannt gegeben.

Ab diesen Sonntag, den 28. Februar 2021, gibt es zum Beispiel eine neue Team-Go-Rocket-Spezialforschung. Im Zuge dessen könnt ihr im März Crypto-Arktos, im April Crypto-Zapdos und im Mai Crypto-Lavados fangen.

Weiterhin habt ihr das übliche Programm in Form eines neuen Feldforschungsdurchbruchs und neuer Rampenlichtstunden.

Pokemon_Go_im_Maerz_2021
Im März gibt's einiges zu tun in Pokémon Go.

Und auch neue Raids stehen auf dem Programm, zum Beispiel mit den Inkarnationsformen von Demeteros, Boreos und Voltolos sowie mit den Tiergeistformen von Voltolos und Boreos. In Mega-Raids erwarten euch Mega-Turtok, Mega-Tauboss und Mega-Ampharos, später im Monat dann Mega-Hundemon, Mega-Rexblisar, Mega-Ampharos sowie ein Überraschungs-Mega-Pokémon.

Ein neues Format im März sind die Bonusstunden, es sind drei Tests geplant und sie finden jeweils Donnerstags statt. Es erscheinen zum Beispiel Rocket-Ballons häufiger oder mehr Mega-Raids finden statt. Und am 6. März gibt es wiederum den neuen Community Day mit Dartiri.

Und auch weitere Events stehen auf dem Programm, darunter "Auf Legendensuche", ein Rauch-Tag mit Psycho- und Stahl-Pokémon, "Potzblitz!", die Wetterwoche sowie ein Raid-Wochenende mit legendären Pokémon. Jeden Montag im März erhaltet ihr darüber hinaus eine kostenlose Box im In-Game-Shop.

Weiterhin gibt's noch Updates, die der Spielqualität zugute kommen:

  • Wenn ihr Pokémon tauscht, besteht die Chance, für das getauschte Pokémon ein XL-Bonbon zu erhalten. Die Chance auf ein XL-Bonbon wächst mit der Distanz zu dem Ort, an dem das Pokémon gefangen wurde.
  • Wenn ihr mit eurem Kumpel-Pokémon spazieren geht, besteht jetzt die Chance, ein XL-Bonbon zu erhalten.
  • Wenn ihr Legendäre, Mysteriöse oder entwickelte Pokémon fangt, erhaltet ihr jetzt garantiert ein XL-Bonbon.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading