Pokémon Go Yveltal besiegen - Die besten Konter und Attacken

Yveltal betritt die Bühne im Spiel.

Yveltal gehört zu den vielen legendären Pokémon in Pokémon Go und ist der jüngste Neuzugang im Spiel. Wie ihr es von den legendären Pokémon kennt, könnt ihr sie in Fünf-Sterne-Raids bekämpfen und braucht dafür eine Gruppe aus mehreren Trainern.

Was ihr über Yveltal in Pokémon Go wissen solltet:

Die besten Pokémon für den Kampf gegen Yveltal

Hier sind die wichtigsten Infos, die ihr für den Kampf gegen Yveltal braucht:

  • Yveltal Typ: Unlicht, Flug
  • Yveltal ist schwach gegen: Fee, Eis, Elektro, Gestein
  • Yveltal Konter:
    • Crypto-Raikou mit Donnerschock und Stromstoß
    • Crypto-Zapdos mit Donnerschock und Donnerblitz
    • Zekrom mit Ladestrahl und Stromstoß
    • Mega-Voltenso mit Ladestrahl und Stromstoß
    • Crypto-Elevoltek mit Donnerschock und Stromstoß
    • Voltolos (Tiergeistform) mit Voltwechsel und Donnerblitz
    • Crypto-Magnezone mit Funkensprung und Stromstoß
    • Crypto-Mamutel mit Pulverschnee und Lawine
    • Crypto-Guardevoir mit Charme und Zauberschein
    • Rihornior mit Katapult und Felswerfer
    • Crypto-Despotar mit Katapult und Steinkante
    • Raikou mit Donnerschock und Stromstoß
    • Rameidon mit Katapult und Steinhagel
  • Weitere Anmerkungen zu Yveltal: Das legendäre Pokémon hat vier Schwachpunkte, das gibt euch eine gute Auswahl an möglichen Kontern. Setzt dabei zuerst auf den Elektro-Typ.

Welche WP-Werte hat Yveltal in Pokémon Go?

Rechnet bei Yveltal mit den folgenden WP-Werten im Spiel:

  • Raid-Boss-WP - 45.899
  • Maximale WP beim Fangen - 2.160
  • Maximale WP beim Fangen mit Wetterverstärkung (Nebel oder Windig) - 2.701

Welche Attacken hat Yveltal?

Folgende Attacken beherrscht Yveltal in Pokémon Go:

Mögliche Sofort-Attacken:

  • Tiefschlag (Unlicht)
  • Windstoß (Flug)
  • Standpauke (Unlicht)

Mögliche Lade-Attacken:

  • Finsteraura (Unlicht)
  • Hyperstrahl (Normal)
  • Fokusstoß (Kampf)
  • Psychokinese (Psycho)
  • Orkan (Flug)
Pokemon_Go_Yveltal_Raid_Guide
Yveltal ist das neueste legendäre Pokémon.

Alles, was wir über Yveltal wissen

Es heißt, dass dieses legendäre Pokémon Lebewesen die Energie entziehen kann, wenn seine Schwingen und das Schwanzgefieder rot leuchten.

Diese Fähigkeit nutzt es, wenn sich seine Lebensspanne dem Ende zuneigt. Yveltal entzieht dann anderen Lebewesen Energie und verwandelt sich zurück in einen Kokon.

Als Inspiration für Yveltal dienten verschiedene Greifvögel aus unterschiedlichen Mythologien. Ein reales Vorbild dürfte der Geier sein, in Sachen Mythologie spielt das Design an den nordischen Adler sowie Hraesvelgr aus der nordischen Mythologie sowie Yatagarasu aus dem Shintoismus an.

Gemeinsam mit Xerneas und Zygarde bildet Yveltal das sogenannte Auren-Trio.

Weitere Pokémon Go Tipps:

Übersicht aller Tipps zu Pokémon Go Raid und Ex-Raids

Eine Tabelle mit Stärken und Schwächen aller Pokémon in Pokémon Go

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading