Die Writers Guild of America, der großen Gewerkschaft von Autoren und Drehbuchschreibern, küren auch in diesem Jahr im Rahmen der WGA Awards die am besten geschriebenen Videospiele des vergangenen Jahres.

Für den diesjährigen "Best Videogame Writing"-Award nominierte die Writers Guild recht abwechslungsreich. Sowohl große Produktionen wie Fallout 3 als auch das lediglich per Download erhältliche Dangerous High School Girls in Trouble wurden nominiert. Außerdem finden sich unter den insgesamt fünf Nominierten Tomb Raider: Underworld, Star Wars: The Force Unleashed und Command & Conquer: Alarmstufe Rot 3.

Die Writers Guild of America begann im letzten Jahr erstmals, auch Videospiele in ihrer Preisverleihung zu berücksichtigen, und kürte das PSP-Spiel Dead Head Fred zum Sieger. Die WGA Awards sind die einzige Award-Show Hollywoods, die auch Videospiele beachtet. Damit ein Videospiel für die WGA Awards nominiert werden kann, müssen dessen Schreiber Mitglied in der Gewerkschaft sein. Unbekannt ist, aus wie vielen Einsendungen die WGA die fünf Nominierten wählte. Die Preisverleihung findet am 7. Februar in Los Angeles statt.

Best Videogame Writing 2009 - Nominierungen

  • Command and Conquer: Alarmstufe Rot 3 (EA). Writer: Haris Orkin. Story Producer: Mical Pedriana.
  • Dangerous High School Girls in Trouble! (Mousechief). Writing: Keith Nemitz. Additional Writing: Adrianne Ambrose.
  • Fallout 3 (Bethesda). Lead Writer: Emil Pagliarulo. Quest Writing: Erik J. Caponi, Brian Chapin, Jon Paul Duvall, Kurt Kuhlmann, Alan Nanes, Bruce Nesmith, and Fred Zeleny. Additional Quest Writing: Nate Ellis, William Killeen, Mark Nelson, and Justin McSweeney.
  • Star Wars: The Force Unleashed (LucasArts). Writers: Haden Blackman, Shawn Pitman, John Stafford and Cameron Suey.
  • Tomb Raider: Underworld (Eidos). Story: Eric Lindstrom and Toby Guard. Screenplay: Eric Lindstrom.

Anzeige

Über den Autor:

Kommentare (7)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte