Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Bericht: Telltale ersetzt seine alte Engine

Vertraut auf Unity.

Was sich viele Spieler wünschen, wird anscheinend Realität: Telltale ersetzt seine alte Engine.

Das berichtet jedenfalls Variety. Künftig soll demnach die Unity-Engine zum Einsatz kommen.

Telltale Tool, das bisherige Grundgerüst, wurde seit der Gründung des Studios verwendet, also lange vor der Veröffentlichung von The Walkind Dead.

In den letzten Jahren zeigte die Engine zunehmend Alterserscheinungen, was sich dem Bericht zufolge negativ auf die Verkaufszahlen der Spiele auswirkte.

Die ersten Spiele auf Basis der Unity-Engine sind demnach die zweite Staffel von The Wolf Among Us, die jüngst auf 2019 verschoben wurde, und das ebenso für 2019 geplante Stranger-Things-Spiel.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Schon gelesen?