Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Black Desert: Drakania kommt Ende Mai auf die Konsolen

Der Termin steht fest.

Drakania kommt bald zur Konsolen-Version des MMOs Black Desert Online.

Pearl Abyss hat jetzt den 25. Mai 2022 als Veröffentlichungstag für die neue Klasse bestätigt.

Schon jetzt erstellen

Bereits jetzt habt ihr die Möglichkeit, euren eigenen Drakania-Charakter im Spiel zu erstellen, damit ihr zum offiziellen Release direkt loslegen könnt.

Drakania ist eine neue weibliche Klasse, die die Macht der Drachen bündelt, sie kämpft mit dem Bidenhänder Slayer und ihrer Zweitwaffe Shard.

Neuer Season-Server und mehr

Zum Start der neuen Klasse kommt auch der neue Season-Server "Season: Drakania". Dieser ist darauf ausgelegt, euch beim Leveln unter die Arme zu greifen. Wenn ihr eine Missionsreihe dort abschließt, erhaltet ihr verschiedene Belohnungen und Buffs.

Abseits dessen bringt das kommende Update auch die überarbeitete Monsterzone "Verlassenes Kloster" mit sich.

Fortan wird es möglich sein, die Gegend auch im Koop-Modus zu erkunden, ebenso erwartet euch eine höhere Wahrscheinlichkeit für Boss-Spawns.

"Zuletzt bietet sich Spielern die Möglichkeit, ein neues Accessoire zu erhalten, das Abenteurern größere Freiheiten in Sachen Ausrüstungsplanung ermöglicht und höhere Genauigkeit-Werte bietet", heißt es.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare