Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Borderlands: Auf Xbox 360 nur mit Festplatte spielbar?

Ohne Speicherplatz geht's nicht

Schon seit Monaten macht das Gerücht die Runde, dass mittelfristig Spiele für die Xbox 360 erscheinen werden, die eine Festplatte zwingend voraussetzen. Eines der ersten könnte laut 1Up der Actiontitel Borderlands von Gearbox sein.

Wie Randy Pitchford, der Präsident und CEO des Entwicklerstudios, gegenüber dem Onlineportal bestätigt haben soll, läuft ohne eine Festplatte auf der Xbox 360 nämlich nichts. Der Grund dafür ist die in Borderlands verwendete Technologie, die alles prozedural generiert, wofür man schlichtweg ausreichend Speicherplatz benötigt. Laut Pitchford soll Microsoft die Veröffentlichung von Spielen, die eine Festplatte benötigen, auch erlauben.

Bislang existiert nur ein Titel, der Spieler ohne HD außen vor lässt: Final Fantasy XI - aus nachvollziehbaren Gründen, da es ein Online-Rollenspiel ist.

Kommentare