Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

C&C 3: Die Revolution ist da

Mehr oder weniger

Ende Juli kündigte Publisher Electronic Arts auf der Website zu Command & Conquer 3: Tiberium Wars eine Revolution für den 7. August an. Dieser Tag war gestern, und was gibts? Eine weitere Ankündigung.

Kein neues Spiel oder ein Termin für das SDK, sondern ein anderes Datum. Ab dem 14. August könnt Ihr demnach die erste Folge von "Battlecast Primetime" (oder auch Command & Conquer TV) anschauen. Darin präsentiert man Euch laut diesem Trailer News zur Command & Conquer-Reihe, exklusive Interviews und die besten Fanmatches.

Falls Ihr schon auf ein Add-On gehofft hattet, müsst Ihr Euch leider noch weiter gedulden. Weitere Infos zu Command & Conquer 3: Tiberium Wars findet Ihr in unseren Tests der PC- und Xbox 360-Version sowie auf der Infoseite.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare