Skip to main content

36 Games verlassen PlayStation Plus Extra und Premium im Mai

Update: Noch mehr.

Update vom 21. April 2023: Abseits der bereits bekannt gegebenen Spiele verlassen noch vier weitere Titel im Mai 2023 PlayStation Plus Extra und PlayStation Plus Premium. Ingesamt sind es somit also 36 Stück, die wegfallen.

Dabei handelt es sich um Injustice 2, die Lego Harry Potter Collection, Batman: Arkham City und Batman: Arkham Ayslum.


Erstmeldung vom 13. April 2023: Gestern wurden die Neuzugänge für PlayStation Plus Extra und PlayStation Plus Premium im April bestätigt.

Gleichzeitig wissen wir nun auch, welche Spiele im Mai PS Plus Extra und Premium verlassen werden. Und das sind eine Menge.

Was fällt alles weg?

Insgesamt 32 Spiele verschwinden am 16. Mai 2023 aus dem Angebot von PS Plus Extra und Premium. Und darunter sind auch ein paar hochkarätige Titel, besonders Insomniacs Spider-Man.

Hier die komplette Liste:

  • Marvel's Spider-Man: Game of the Year Edition
  • Marvel's Spider-Man
  • FlatOut 4 - Total Insanity
  • Deadlight: Director's Cut
  • Homefront: The Revolution
  • Mighty No. 9
  • Red Faction: Guerrilla Re-Mars-tered
  • Shenmue III
  • This War of Mine: The Little Ones
  • Metro: Last Light Redux
  • Metro 2033 Redux
  • Kingdom Come: Deliverance
  • Chocobo's Mystery Dungeon: Every Buddy!
  • Left Alive
  • Star Ocean: First Departure R
  • Balan Wonderworld
  • Resident Evil
  • How to Survive: Storm Warning Edition
  • Pixel Piracy
  • Last Day of June
  • Virginia
  • Dreamfall Chapters
  • TT Isle of Man: Ride on the Edge 2
  • MX vs. ATV All Out
  • Tour de France 2021
  • Graveyard Keeper
  • KONA
  • Relicta
  • Windbound
  • Chronos: Before the Ashes
  • Pathfinder: Kingmaker - Definitive Edition

Mehr zum Thema:

Nicht vergessen solltet ihr, dass am 9. Mai 2023 obendrein die PS Plus Collection mit 19 PS4-Spielen wegfällt. Wer sie sich bis dahin noch in die eigene Bibliothek holt, kann sie aber auch anschließend weiterhin spielen.

Schon gelesen?