Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Dragon Age 2 - Komplettlösung

Hauptstory, Nebemissionen, Klassen, Tipps

Gefährtenquests

9. Ein kleines Gespräch

Nachdem ihr die Quest Auf der Flucht beendet habt, erhaltet ihr die Quest in eurem Tagebuch. Reist nun zum Gehängten Mann und redet dort mit Varric. Nehmt seinen Auftrag an, damit die Gefährtenquest Spuk freigeschaltet wird, die ihr nun als nächstes verfolgen dürft.

10. Spuk

Reist zur Oberstadt zu Bartrands Anwesen. Varric muss dabei auf jeden Fall in der Gruppe sein. Ansonsten könnt ihr das Haus nicht betreten. Drinnen lauft ihr zur markierten Position und macht euch auf einen kampf bereit. Der Golem in diesem Zimmer ist kein wirklich harter Gegner, teilt aber einen gehörigen Schaden aus. Also zieht mit eurem Tabk die Aggro, so dass euer Heiler leichtere Arbeit hat.

Nachdem ihr zwei Drittel seiner Energie abgezogen habt, verschwindet das Steinbiest und ein paar Schatten erscheinen, die ihr schnell mit Flächenangriffen zerstört. Gebt anschließend dem Golem den Rest und ratet Varric im folgenden Dialog den Splitter zu zerstören. Bevor ihr nun zur Oberstadt zurückkehrt und die Quest beendet, solltet ihr das Haus nach Gegenständen durchsuchen, da nun alle Türen geöffnet sind.

11. Abschluss

Diese Aufgabe dient nur als kurzer Abschluss zur Spuk-Mission, in der ihr mit Varric im Gehängten Mann sprecht und dieser ein wenig über die vergangenen Ereignisse philosophiert.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der Komplettlösung zu Dragon Age 2.

Über den Autor

Björn Balg Avatar

Björn Balg

Redakteur

Freier Autor und wahrscheinlich der letzte Mensch ohne einen Facebook-Account. Liebt Trash und verbringt zu viel Zeit mit dem Ansehen von Katzenvideos.

Kommentare