Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Endless Space 2: Zwei Fraktionen vorgestellt und Early-Access-Termin

Außerdem gibt es einen Wettbewerb.

Kurz vor der gamescom haben die Amplitude Studios unter anderem zwei Fraktionen des kommenden Endless Space 2 vorgestellt.

Dabei handelt es sich um die Sophons und die Cravers, die nach ihrem Debüt im ersten Teil auch in der Fortsetzung zurückkehren.

Eine Early-Access-Version des Spiels wird noch im Sommer auf Steam veröffentlicht, beide Fraktionen werden darin spielbar sein. Insgesamt wird es acht spielbare Fraktionen geben.

„Die neuen Videos zeigen zum einen die neugierigen, analytischen und wissenshungrigen Sophons, die gefährlich von ihrem Durst nach Entdeckungen und Erkenntnissen getrieben werden und zum anderen die Cravers - eine furchteinflößende, alles verzehrende, insektenartige Lebensform", heißt es.

Des Weiteren hat man einen Wettbewerb mit dem Titel „Faction Creation" gestartet. Die Community kann Konzepte für eine komplette Fraktion einreichen und der Gewinner findet seinen Weg ins Spiel. Die erste Phase des Wettbewerbs läuft ab sofort und noch bis zum 13. Oktober 2016, Konzepte können hier eingereicht werden.

Die drei Phasen des Wettbewerbs sehen wie folgt aus:

  • 1. Game Design: Jede Fraktion in Endless Space 2 hat einzigartige Gameplay-Eigenschaften und -Funktionen. Wie unterscheidet sich deine? Wie kämpft, verteidigt und lebt sie? Hier solltest du zudem eine kurze Hintergrundgeschichte bereit stellen.
  • 2. Visual Design: Wie werden deine Helden aussehen und was ist ihr natürliches Umfeld? Wie sehen ihre Raumschiffe aus und wie spiegeln sie die Grundsätze der Fraktion wieder?
  • 3. Narrative Design: Erweitere hier die Idee der Hintergrundgeschichte. Entwickle die Kultur und Grundsätze der Fraktion und zeige wie sie mit anderen Fraktionen interagieren und gegen Feinde kämpfen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare