Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014: Freistöße

Tipps und Tricks zu FIFA WM 2014: So holt ihr euch den Titel.

FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014: Freistöße

In fähigen Händen kann ein Freistoß in den FIFA-Spielen eine echte Waffe sein. Allerdings braucht es viel Übung, bevor man sie gut beherrscht und Bälle zielsicher aufs Tor bringt. In der Arena könnt ihr das ganz gut trainieren, aber es gibt auch einige grundlegende Dinge, die ihr in jedem Fall beachten solltet.

Von Vorteil ist schon mal, wenn ihr einen Freistoßspezialisten in eurer Mannschaft habt. Falls möglich, solltet ihr über einen guten Links- und Rechtsfuß verfügen. Als Option bieten sich hohe Schüsse direkt durch die Mauer an, aber auch flache oder gedrehte Schüsse sind machbar.

Wichtig ist allen voran die Schussstärke, damit euer Ball genau im richtigen Winkel in Richtung Tor fliegt und nicht zu hoch oder zu niedrig durch die Luft fliegt. Das solltet ihr wiederum von der Entfernung zum Tor abhängig machen. Mit etwas Übung könnt ihr euch einprägen, bei welchen Entfernungen welche Schussstärke angemessen ist.

Bei einer Entfernung von weniger als 30 Metern ist ein Schuss mit Effet empfehlenswert. Je höher dabei der Effet-Wert des Schützen, desto besser. Zielt mit ihm ein Stück weit am Tor vorbei. Je geringer sein Effet-Wert, desto näher geht ihr ans Tor heran. Selbstredend hilft euch auch eine hohe Schussgenauigkeit des Spielers enorm weiter.

Generell solltet ihr die Position der Mauer als Orientierung nutzen. Der zweite Spieler in der Mauer von innen sollte in diesem Fall in einer Linie mit dem Außenpfosten stehen. Bei nicht ganz so optimalen Spielerwerten nehmt ihr einfach den dritten Spieler. Was die Schussstärke betrifft, müsst ihr etwas experimentieren, um das optimale Ergebnis zu bekommen. Für den Effet sorgt ihr jedenfalls mit dem linken Stick, den ihr dazu nach oben drückt und dann - abhängig von der Seite - nach links oder rechts schräg oben.

Aus dieser Entfernung könnt ihr alternativ auch auf einen Absenk-Freistoß setzen. Auch hier ist ein guter Effet-Wert hilfreich und ihr solltet die Mauer so ausrichten, dass sie aus eurer Perspektive gesehen vollständig im Tor steht. Füllt dann beim Schuss zwei bis drei Balken und drückt dabei den linken Stick nach oben. Der Ball sollte sich dann schnell wieder senken und euch eine gefährliche Torchance bescheren.

Wenn ihr den Ball lieber mit ordentlich Wucht Richtung Tor befördern wollt, solltet ihr auf den Vollspann-Freistoß setzen, der sich besonders ab einer Distanz über 30 Meter empfiehlt. Hierbei sollte euer Schütze gute Effet-, Genauigkeit- und Schusskraft-Werte haben. Richtet die Mauer wie beim Absenk-Freistoß so aus, dass sie vollständig im Tor steht und füllt beim Schuss drei bis vier Balken aus. Drückt dabei noch den linken Stick nach oben, bis der Spieler den Schuss ausführt, ansonsten senkt sich die Kugel nicht mehr rechtzeitig. Zugleich solltet ihr noch die linke Schultertaste gedrückt halten.

Ihr könnt des Weiteren noch weitere Mitspieler hinzuholen - unter anderem, um den Gegner etwas zu verwirren. Mit dem linken Trigger holt ihr einen zweiten Schützen herbei. Haltet ihr beim Drücken der Schusstaste den linken Trigger weiterhin gedrückt, wird der zweite Spieler diesen Schuss ausführen. Mit dem linken Trigger und der Flachpass-Taste legt ihr den Ball er Pass auf, mit dem Trigger und der Flanken-Taste legt ihr in per Lupfer auf. Drückt ihr hingegen den linken Trigger und die Schusstaste, danach aber sofort die Flachpass-Taste, läuft der zweite Spieler über den Ball und der eigentliche Schütze führt aus.

Mit der rechten Schultertaste könnt ihr auch noch einen dritten Schützen dazuholen. Um ihn den Freistoß ausführen zu lassen, haltet ihr bei Betätigung der Schusstaste die Schultertaste gedrückt. Mit der Schultertaste, der Schusstaste und der folgenden Betätigung der Flachpass-Taste legt ihr den Ball dem eigentlichen Schützen auf.

Sofern der Gegner einen Freistoß bekommen hat, könnt ihr eure Mauer über beide Trigger nach rechts oder links gehen lassen. Drückt die Flachpass-Taste, damit einer eurer Spieler bei der Ausführung nach vorne sprintet und so womöglich den Schuss abblocken kann. Mit der rechten Schultertaste machen eure Spieler ein paar Schritte nach vorne. Passt hierbei jedoch auf, denn dafür könnt ihr sehr schnell gelbe Karten erhalten, wenn ihr es übertreibt.

Bewegt ihr einen Spieler von außerhalb zur Mauer, schließt er sich dieser an. Ebenso könnt ihr einen Kicker vom Rand der Mauer wegbewegen, indem ihr den linken Stick in von der Mauer weg drückt, bis der Spieler sich aus ihr entfernt.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Brasilien 2014: Tipps und Tricks

In diesem artikel
Verwandte Themen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare