Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Ghostbusters: Kein Koop und DLC auf PC

Nur für Xbox 360 und PlayStation 3

PC-Spieler müssen bei Ghostbusters: The Videogame wohl oder übel auf einen Koop-Modus und Download-Content verzichten.

Zwar nutzt Atari laut Spook Central DRM für die PC-Fassung, bietet jedoch keinerlei Online-Features an.

Der Online-Multiplayer-Koop bleibt also einzig und allein den Spielern auf PlayStation 3 und Xbox 360 vorbehalten - gleiches gilt für Download-Inhalte.

Hierzulande wird man das Spiel ab dem 24. Juni vorerst lediglich für PlayStation 3 und PlayStation 2 in den Händlerregalen vorfinden. Unseren Test zu Ghostbusters könnt ihr aber bereits jetzt lesen.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare