Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Guild Wars 2: Halloween-Event hat begonnen

Läuft bis Anfang November.

Das Halloween-Event in Guild Wars 2 hat begonnen.

Es hört auf den Namen "Der Schatten des verrückten Königs" und läuft noch bis zum 7. November.

Unter anderem könnt ihr erneut das Labyrinth des verrückten Königs betreten und euch ihm in Löwenstein entgegenstellen.

Ein kurzer Überblick:

  • Die Spieler können in das Labyrinth des verrückten Königs zurückkehren - dieses Mal natürlich auch mit ihren Path-of-Fire-Reittieren. Doch auch die Gleitschirme aus Heart of Thorns werden helfen, um die verschlungenen Gänge und ihre Gefahren zu überstehen.
  • Der Uhrturm des Verrückten Königs wartet mit einem gruseligen Sprungrätsel auf die Spieler. Nur ein falscher Schritt kann dafür sorgen, dass die Fluten des Horrors ein neues Opfer fordern.
  • Das PvP-Ereignis die Verrückte Inquisition lädt die Spieler dazu ein, eine Nacht voller Schrecken zu erleben. Nur die Stärksten werden überleben.
  • Der Verrückte König wird in Löwenstein erscheinen und die Spieler werden die Chance haben, ihm in seinem Lager entgegenzutreten.
  • Und viele weitere Herausforderungen
Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare