Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Guilty Gear Strive schlägt mit dem Release-Termin des vierten Charakter-DLCs zu

Besitzer des Season Passes können schon morgen loslegen!

Guitly Gear -Strive- erwartet schon ganz bald Baiken, der vierte Charakter-Zuwachs nach Goldlewis Dickinson, Jack-O und Happy Chaos. Solltet ihr den Season Pass besitzen, dürft ihr schon am Freitag mit der extravaganten Frau im Kimono loslegen. Ansonsten müsst ihr euch bis Montag, dem 31. Januar 2022, gedulden, könnt Baiken dann aber einzeln erwerben.

Neben den Charakter-DLCs gibt es auch ein Farbenset, das ihr euch als zusätzlichen Inhalt herunterladen könnt. Mit Baikan erwartet euch aber noch mehr: Am Freitag soll zusätzlich ein kostenloses Update für alle an den Start gehen, dass den neuen Modus Combo Maker vorstellt. Außerdem kommt eine neue Arena namens Lap of the Kami ins Spiel.

Mit dem neuen DLC veröffentlicht Arc System Works außerdem drei neue Videos zum Spiel. Sie stellen zum Ersten natürlich die neue Figur Baiken in ihrer Gänze vor. Sie ist schließlich an das alte Japan angelehnt und kämpft primär mit Schwert und der Waffe an ihrem rechten Arm. Es folgt eine allumfassende Starter-Anleitung für ihre Move-Sets. Natürlich darf dann die Anleitung für den neuen Modus ebenfalls nicht fehlen.

Über den Autor

Ana Kudinov Avatar

Ana Kudinov

Video Editor

Ana macht bei Eurogamer.de seit 2020 die Video-Redaktion. Sie streamt in ihrer Freizeit und spielt viel Strategie- und Indiespiele am PC - kann aber grundsätzlich mit jedem Genre und jeder Konsole etwas anfangen. Ana liebt es sich über Japan und Anime zu unterhalten und verbringt dementsprechend auch viel Zeit mit JRPGs und anderen Besonderheiten aus dem asiatischen Raum.

Kommentare