Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

HAWX: Neue Jets ab morgen

Frisch aus Europa eingeflogen

Ubisoft veröffentlicht am morgigen Donnerstag das European Assault Pack für Tom Clancy's HAWX.

Besitzer von Xbox 360 und PlayStation 3 bekommen damit Zugriff auf insgesamt sechs neue Flugzeuge.

Einmal hätten wir da die trägergestützten Flugzeuge Dassault Rafale, Saab-37 Viggen sowie zwei Mirage-Jets, die für nukleare Angriffe und Langstreckenaufklärung entworfen wurden. Außerdem dürft Ihr mit dem Prototypen-Bomber FB-22, der auf dem Design des F-22 Raptor basiert, in die Lüfte abheben und die experimentelle Variante des XA-20 ausprobieren, die bereits in EndWar zu sehen war.

Das European Assault Pack wird 400 Microsoft Punkte beziehungsweise 4,99 Euro kosten. Mehr Details zum Spiel findet Ihr im Test zu Tom Clancy's HAWX.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare