Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Katamari nicht mehr für PS3

Entwicklung abgebrochen

In der vergangenen Woche hat sich bereits angedeutet, dass Namco Bandai die Entwicklung von Beautiful Katamari für Sonys PlayStation 3 abgebrochen hat. Schuld daran seien angeblich Probleme bei der Umsetzung gewesen. Was bisher aber noch als Gerücht galt, wurde mittlerweile durch die japanische Zeitschrift Famitsu bestätigt.

Diese führen die PS3-Version des Spiels nicht mehr in ihrer Releaseliste auf und haben zudem eine Notiz angefügt, wonach man die Entwicklung abgebrochen habe. Somit würde Beautiful Katamari also exklusiv für die Xbox 360 erscheinen. Von einer angeblich in Arbeit befindlichen Wii-Variante ist indes keine Rede.

Ob letztendlich wirklich Probleme bei der Entwicklung für die eingestellte Entwickung der PS3-Umsetzung verantwortlich sind, ist nicht bekannt. Von Namco Bandai gibt es bisher keinerlei Stellungnahme zu dem Thema.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare