Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Metal Gear Solid: Peace Walker: 3 Millionen verkaufte Einheiten erwartet

Japanische Zahlen geben ihnen recht

Konami erwartet, vom erfolgreich gestarteten PSP-Titel Metal Gear Solid: Peace Walker über drei Millionen Einheiten abzusetzen. Die gab Konamis CEO Fumiaki Tanaka gegenüber Nikkei bekannt (Übersetzung von Andriasang).

„Wir zielen darauf ab, mehr als drei Millionen Einheiten weltweit zu verkaufen“, so Tanaka. „Die japanischen Zahlen seit der Veröffentlichung am 29. April sprechen bislang dafür.“

Auch spielerisch konnte Peace Walker überzeugen. Unser Martin gab dem Titel im Eurogamer.de-Test 8/10 Punkte.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare