Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Konami prüft offenbar, MGS: Peace Walker im PSN für PS3 zu veröffentlichen

Digitale Heimkonsolen-Variante gefällig?

Wie es aussieht, ist Konami daran interessiert, den PSP-Titel Metal Gear Solid: Peace Walker als PlayStation-Network-Download auch für die PlayStation 3 anzubieten.

Einem Gamepro-Bericht zufolge ist einer der Autoren des Magazins von Konami gefragt worden, was er davon hielte, wenn der Titel auch über Sonys digitale Verkaufsplattform auf der PS3 veröffentlicht würde – samt Online-Mehrspieler-Komponente.

Dies ist natürlich alles andere als eine Ankündigung, die Tatsache, dass sich der Firmensprecher, der die Frage stellte, die Antworten notiert hat, ist dem Journalisten jedoch besonders aufgefallen.

Wer weiß, vielleicht sucht Konami tatsächlich nach Mitteln und Wegen ein so prestigeträchtiges Spiel auf mehr als einer Plattform anzubieten. Eine interessante Premiere wäre es allemal. Was sagt ihr? Hättet ihr Lust, die PSP-Version von Metal Gear Solid: Peace Walker auf der PlayStation 3 zu spielen?

Der Titel erscheint am 18. Juni. Einen hübschen Gameplay-Trailer findet ihr hier.

Über den Autor

Alexander Bohn-Elias Avatar

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Kommentare