Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Netflix hat eine Castlevania-Serie angekündigt

Sehr wahrscheinlich eine animierte Serie.

Netflix hat eine Serie zu Castlevania angekündigt.

Wie Kotaku berichtet, wurde das im Rahmen eines Events bestätigt, auf dem Netflix sein kommendes Programm vorstellte.

In einer Pressemitteilung dazu war dann auch folgendes zu lesen: „Castlevania Season 1, Part 1 Coming to Netflix in 2017".

Und das ist im Grunde schon alles, was offiziell dazu bekannt ist. Es gibt aber ein paar Hinweise. Zum Beispiel handelt es sich dabei wahrscheinlich um das Projekt, an dem Frederator Networks (Adventure Time) und Produzent Adi Shankar arbeiten.

Im Nick-Animation-Podcast sagte Frederator-Gründer Fred Seibert letztes Jahr, dass man an einem nicht näher benannten Videospiel-Projekt arbeite (via Slashfilm).

„Wir arbeiten derzeit an einem Projekt, dessen Name ich nicht nennen darf. Es basiert auf einem der bekanntesten Videospiele der letzten 30 Jahre, auf dem wir schon zwölf Jahre sitzen, ohne dass wir es wirklich starten konnten. Aber es hat großartige Charaktere und eine tolle Geschichte, letzten Endes konnten wir es verwirklichen."

Zuvor hatte Shankar bereits angegeben, dass er mit Seibert an einer Castlevania-Serie arbeiten wird. Bei der Netflix-Serie scheint es sich also um dieses Projekt zu handeln. Einem Bericht von The Globe and Mail zufolge hat Warren Ellis als Autor an der ersten Staffel gearbeitet.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare