Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

UK-Shops boykottieren CCE

Nicht familienfreundlich genug?

Unglaublich. Einfach unglaublich. Ein paar nicht gerade kleine UK-Händler wie PC World, Currys und Dixons weigern sich, Rockstars Canis Canem Edit (ehemals Bully) ins Programm aufzunehmen.

“Es existieren keine Pläne Canis Canem Edit ins Programm aufzunehmen. Wir sind uns völlig bewusst, dass Kunden es auch woanders kaufen können. Aber wir denken, dass dieses Spiel nicht zu Currys familienfreundlichen Image passt.“, lautet Currys Statement.

Interessanterweise werden in den genannten Shops auch Titel geführt, die erst ab 18 freigegeben sind. Canis Canem Edit trägt in England aber ein softes 15er-Rating. Irgendwie krank, nicht wahr? PC World nimmt übrigens Vorbestellungen zu Rockstars Grand Theft Auto 4 an, das im Oktober 2007 erscheint.

Kommentare