Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Patch für Tunguska online

Mit alternativem Ende

Ist ein alternatives Ende einen 240 Megabyte großen Download wert? Diese Frage müssen sich heute alle Fans von Geheimakte: Tunguska stellen, denn Deep Silver hat den versprochenen Patch für das Adventure veröffentlicht - der eben ein neues Ende mit sich bringt, das viele offene Fragen beantworten soll, dafür aber auch recht groß ist.

Enthalten sind aber noch ein paar weitere Veränderungen, die für den Download sprechen: Einen neuen "Was wurde aus den Darstellern"-Abspann gibt es ebenso wie das so genannte Cutscene-Cinema, in dem Ihr alle Zwischensequenzen des Spiels noch einmal anschauen könnt. Laut Deep Silver ein Feature, das eigentlich erst für Geheimakte: Tunguska 2 geplant war. Außerdem haben die Entwickler das Spiel für ältere Grafikkartentreiber optimiert und die Unterstützung von Dual-Core-Prozessoren verbessert.

Den Patch könnt Ihr auf www.geheimakte-game.de herunterladen.

Kommentare