Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

PS5: Neues System-Update 21.02-04.02.00 bringt mehr Leistung

Das neue Update 21.02-04.02.00 für die PlayStation 5 ist da und beschert euch mehr Systemleistung.

Sony hat heute das brandneue Systemsoftware-Update 21.02-04.02.00 für die PlayStation 5 veröffentlicht.

Und dabei handelt es sich wieder um ein kleineres Zwischenupdate, große Neuerungen solltet ich euch davon nicht erwarten.

Des einen Stabilität, des anderen Systemleistung

Dementsprechend heißt es in den Patch Notes für Version 21.02-04.02.00 auch nur: "Dieses Systemsoftware-Update verbessert die Systemleistung."

Oder anders gesagt: es gibt wahrscheinlich hier und da ein paar Änderungen im Hintergrund, auf die Sony nicht näher eingeht.

Update 21.02-04.02.00 folgt auf das Mitte September veröffentlichte, große Update für die PS5, das unter anderem die Erweiterung des SSD-Speichers der Konsole ermöglichte und darüber hinaus 3D-Audio-Support für TV-Lautsprecher einführte.

Sony bringt die PS5 auf den neuesten Stand.

Wenn eure Konsole entsprechend eingestellt ist, sollte sie das Systemsoftware-Update automatisch herunterladen und dann installieren. Alternativ gibt es auf Sonys Support-Seite auch die Möglichkeit, das Update manuell herunterzuladen und dann später über einen USB-Stick auf der Konsole zu installieren.

Das alles ändert freilich nichts an der Situation derjenigen, die nach wie vor auf eine Gelegenheit zum Kauf der Next-Gen-PlayStation warten. Es herrscht weiterhin Chip-Knappheit und mit einer schnellen Besserung der Situation beziehungsweise einer breiten Verfügbarkeit der Konsole ist auch in diesem Weihnachtsgeschäft nicht zu rechnen.

Zuletzt gab Chip-Hersteller AMD an, dass es wahrscheinlich erst in der zweiten Jahreshälfte 2022 besser werden wird. Und das gilt dann nicht nur für die PlayStation 5, sondern auch für andere Produkte, die derzeit unter der Chip-Knappheit leiden.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare