Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Raid-Modus von Resident Evil Revelations 2 funktioniert zu Beginn nur offline

Capcom nennt ausführliche Details zum Spielmodus.

Capcom hat nähere Details zum Raid-Modus von Resident Evil Revelations 2 verraten - weitere Infos zum Spiel an sich bekommt ihr aktuell übrigens auch in unserer Resident Evil Revelations 2 Vorschau.

Mit der Veröffentlichung der ersten Episode erhaltet ihr demnach auch einen Teil des Raid-Modus mit 54 Missionen, die sich über drei Schwierigkeitsgrade verteilen. Mit den weiteren Episoden des Spiels gibt es auch neue Raid-Inhalte dazu. Die Episoden 2 und 3 bringen jeweils 36 weitere Missionen mit sich, Episode 4 ganze 68.

Zu Anfang ist der Raid-Modus nur offline spielbar (alleine oder im Splitscreen-Koop), eine Online-Option soll kurz nach Veröffentlichung der finalen Episode beziehungsweise der Handelsversion folgen.

„Das Team hat die Arbeit am Inhalt des Story-Modus abgeschlossen und stellt nun sicher, dass der Online-Koop wie erwartet funktioniert. Das resultiert zwar in einer leichten Verzögerung des Online-Modus, aber letzten Endes wird er verfügbar sein."

Alles in allem umfasst der Raid-Modus Maps aus Resident Evil Revelations 2, aber auch aus dem Vorgänger und aus Resident Evil 6. Dazu gibt es neue Waffen, Zubehörteile und viermal so viele Charakter-Skills - sowohl in Form aktiver wie auch passiver Skills. Gleichermaßen haben auch die Feinde einige neue Tricks auf Lager.

15 spielbare Charaktere gibt es insgesamt, wobei die verfügbare Auswahl mit jeder hinzugekauften Episode erweitert wird. Hunk gibt es dazu, wenn ihr die komplette Season digital als Komplettpaket kauft, die Handelsversion enthält Hunk und Wesker. Kauft ihr die Episoden einzeln, erhaltet ihr die Charaktere jeder der Episoden, Hunk und Wesker stehen dann als kostenpflichtiger DLC zur Verfügung.

Bislang bestätigt wurden Claire, Moira, Barry und Gina als Raid-Charaktere.

Episode 1 von Resident Evil Revelations erscheint am 25. Februar 2015, die weiteren folgen im wöchentlichen Abstand. Die Handelsversion ist ab dem 20. März 2015 erhältlich.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare