Skip to main content
Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Silent Hill: War-Horse- und Jigsaw-Schauspieler beleben den nächsten Film

Dreharbeiten in Deutschland beginnen bald.

Die zwei Hauptdarsteller für Return To Silent Hill sind gecastet. Nächsten Monat soll es mit den Dreharbeiten zum nächsten Silent-Hill-Film losgehen, der auf dem zweiten Teil von Silent Hill basiert.

Ein Update zum Film

In Deutschland und Osteuropa wird dann gedreht, berichtet Deadline. Vielleicht erkennt ihr mit ein wenig Glück ja einen Ort wieder. Regie führt der ursprüngliche Silent Hill-Regisseur Christophe Gans.

So nun aber zu den Darstellern. Jeremy Irvine von War Horse und Emily Anderson aus Jigsaw spielen die Hauptrollen. Der Film folgt James, den das Ende seiner Beziehung innerlich zerreißt und zerstört.

"Als ein mysteriöser Brief ihn auf der Suche nach ihr zurück nach Silent Hill ruft, findet er eine einstmals erkennbare Stadt vor, die von einem unbekannten Übel verwandelt wurde", heißt es in einem Statement von Gans.

"Während James immer tiefer in die Dunkelheit hinabsteigt, begegnet er furchterregenden Gestalten, die ihm sowohl vertraut als auch neu sind, und beginnt, seinen eigenen Verstand in Frage zu stellen."

Dabei wird er auf die Probe gestellt, wie weit er bereit ist zu gehen, um seine verlorene Liebe zu retten. Laut Produzent Victor Hadida soll der Film das heutige Kinopublikum ansprechen und die Reihe, zusammen mit dem Remake, weiter voranbringen.

Schon gelesen?