Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Star Wars Knights of the Old Republic: Wann gibt’s endlich Neuigkeiten zum Remake? Bald!

In den nächsten paar Monaten.

Wann gibt es endlich Neuigkeiten zum Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic?

Bald! Zumindest ist "in den nächsten paar Monaten" damit zu rechnen.

Unterstützung von Saber

Das sagt jedenfalls Matthew Karch, CEO und Gründer von Saber Interactive, während des Q4-Berichts von Embracer Group, zu der Remake-Entwickler Aspyr Media gehört.

Weiterhin verrät er, dass Aspyr bei der Entwicklung des Remakes von Star Wars: Knights of the Old Republic Unterstützung von Saber Interactive erhält. Das Spiel werde "im Grunde" komplett neu entwickelt.

Weitere Meldungen zu Star Wars: Knights of the Old Republic:

"Aspyr hat sich voll ins Zeug gelegt, um das beste Spiel zu machen, das sie machen können", sagt er (via Push Square). "Als wir Aspyr übernommen haben, wussten wir von Anfang an, dass sie unsere Unterstützung benötigen würden. Saber hat eine enorme Erfahrung bei der Entwicklung dieser Art von Produkten. Wir haben es bei Halo gemacht - bei mehreren Halo-Produkten - wir haben es bei anderen Titeln gemacht, die wir auf anderen Plattformen neu aufgelegt haben."

"Wir sind davon überzeugt, dass das Spiel fantastisch sein wird, aber es ist ein riesiges Produkt und riesige Produkte erfordern viel Aufwand und viel Zeit, um gut zu werden. Vor allem, wenn es sich um ein Spiel handelt, das schon alt ist - sehr alt -, wir mussten das Spiel im Grunde von Grund auf neu entwickeln. Ich würde sagen, dass man in den nächsten Monaten mehr von uns darüber hören wird."

Ein Release-Termin für das Remake von Star Wars: Knights of the Old Republic steht noch nicht fest. Zuerst einmal erscheint es für PC und PlayStation 5.

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare