Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Last of Us - Kapitel 10: Busdepot - Autobahnausfahrt

Im Frühling, so gelangt ihr mit Joel und Ellie in die verlassene Quarantänezone von Salt Lake City und schlagt euch bis zum Tunnel durch.

The Last of Us - Kapitel 10: Busdepot - Autobahnausfahrt

Die Reise von Joel und Ellie neigt sich langsam ihrem Ende zu. Es ist Frühling und die Beiden haben Salt Lake City schon fast erreicht. Joel erzählt Ellie von seiner Gitarre. Hört ihm zunächst zu und sprecht dann mit Ellie darüber. Folgt anschließend der Straße, bis ihr das Wohnmobil mit der Leiche in der Tür erreicht. Darin findet ihr eine Flasche Alkohol, fünf Zusätze, einen ¾ Lumpen, eine Dose Zucker, eine halbe Klinge, drei Teile für Upgrades sowie ein Artefakt (Familienfoto).

Ein paar Meter weiter könnt ihr an der Autobahnausfahrt erneut mit Ellie über ihren Traum vom Fliegen sprechen. Folgt dann der Straße nach rechts hinunter zur Quarantänezone. Direkt am Ende der Abfahrt steht auf der linken Seite ein alter rostiger Kombi. Auf der Beifahrerseite findet ihr vor den beiden orangefarbenen Warnpylonen einen Firefly-Anhänger (Katerina Perich 00149). Habt ihr ihn eingesammelt, geht auf die Tore der Stadt zu und beim ersten Strommasten nach rechts auf den Grünstreifen. Holt euch die fünf Zusätze in Blumenform, die hinter dem Busch liegen, und klettert dann über die Autos auf das Busdach und von dort aus über das geschlossene Tor in die Stadt.

Geht zunächst zum Militärjeep schräg rechts. Auf der Beifahrerseite findet ihr fünf Teile für Upgrades. Anschließend betretet ihr auf der linken Straßenseite die Logan James Bus Station. Latscht dort die linke Treppe runter und geht geradeaus auf das Gepäck zu. Neben einer ¼ Flasche Alkohol, einem ¾ Klebeband und einem ¼ Lumpen findet ihr in der Ecke auch ein Artefakt (Nachricht an Ehefrau). In der hintersten rechten Ecke liegt zudem ein ¾ Lumpen und weiter vorne, bei den Schließfächern, findet ihr ein halbes Päckchen Sprengstoff, zehn Zusätze sowie zehn Teile für Upgrades. Habt ihr alles eingesammelt, geht zu Ellie, die auf einer der Sitzbänke neben der Treppe wartet, und sprecht mit ihr.

Dreht euch anschließend zur Raumseite mit den Schließfächern und sucht in etwa der Mitte nach einer Leiter im oberen Stock. Mit etwas Zuspruch könnt ihr Ellie dann auch davon überzeugen, per Räuberleiter hochzuklettern und die Leiter „herunterzulassen“. Wenn man nicht alles selber macht… greift euch also die Leiter, lehnt sie an die Wand und klettert hoch. Oben folgt ihr Ellie - die etwas entdeckt hat - durch die Räume und Korridore der Station, bis ihr schließlich bei ihrem Fund ankommt, den ihr dann streicheln dürft.

Anschließend folgt ihr Ellie durch das Treppenhaus nach oben aufs Vordach und bewundert mit ihr die Giraffen und die herrliche Aussicht. Wenn ihr genug von dem Panorama habt, geht es links bei der Tür mit einer weiteren Sequenz weiter. Daraufhin folgt ihr Ellie die Treppe runter in die Wartehalle der Station. Dort findet ihr rechts in den Herrentoiletten einen Comic (Niederschlag). Habt ihr ihn eingesammelt, geht in die Wartehalle zurück und sucht beim vernagelten Ausgang gegenüber nach einer halben Flasche Alkohol. Beim Getränkeautomaten auf der anderen Raumseite warten dann noch zehn Teile für Upgrades und eine halbe Schachtel Zucker auf euch. Habt ihr alles eingesammelt, könnt ihr Ellie nach draußen folgen.

An der frischen Luft wartet wieder jede Menge Arbeit auf euch - Plünderarbeit. Gleich links findet ihr bei dem umgestürzten Müllcontainer fünf Teile für Upgrades. Im ersten Zelt liegt ein ¾ Lumpen, eine ¾ Flasche Alkohol, eine ¾ Klinge und ein halbes Klebeband. Im zweiten Zelt stoßt ihr von links nach rechts auf eine ¾ Klinge, einen ¾ Lumpen eine ¾ Flasche Alkohol, vier Patronen für Shorty, zehn Zusätze und zu guter Letzt auf einen Werkzeugkasten, der Joel zur fünften und letzten Werkzeugstufe verhilft.

Die dazu passende Werkbank findet ihr - vom Ausgang der Station aus gesehen- ganz hinten rechts im Zelt. Dort liegt auch eine halbe Klinge, ein ¾ Lumpen, drei Patronen für El Diablo, 25 Teile für Upgrades, ein Pfeil und ein Artefakt (Karte der QZ Salt Lake). Seid ihr mit eurer Ausrüstung zufrieden, verlasst das Zelt wieder und geht - vom Ausgang der Station aus gesehen - auf die hintere linke Ecke des Areals zu. Dort steht auf der linken Seite ein Scheinwerfer vor einem grünen Zelt. An diesem Scheinwerfer hängt ein Firefly-Anhänger (Nicole Hoo 000201), den ihr euch herunterschießen müsst. Habt ihr den Anhänger, geht zum Bus in der besagter Ecke. Dort könnt ihr kurz mit Ellie sprechen und erhaltet daraufhin ein Artefakt (Foto von Joel und Sarah) ihr. Anschließend spaziert ihr in den Bus.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: The Last of Us - Komplettlösung

Über den Autor

Markus Hensel Avatar

Markus Hensel

Autor

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Kommentare