Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Missing: Werft einen ersten Blick auf den Sidescroller von Swery

Erscheint noch in diesem Jahr.

Im Februar kündigte Hidetaka "Swery" Suehiro (Deadly Premonition) ein neues Projekt namens The Missing an.

Nun gibt es die ersten Screenshots zu dem Projekt, dessen vollständiger Name The Missing: J.J. Macfield and the Island of Memories lautet. Um die Entwicklung kümmert er sich mit seinem Studio White Owls in Zusammenarbeit mit Arc System Works.

Die Webseite des Spiels beschreibt es als Singleplayer-Action-Adventure.

Und die Bilder lassen vermuten, dass es die Form eines Sidescrollers in einer 3D-Welt annimmt. Wie genau es sich spielt und was eure Aufgaben sind, bleibt aber vorerst weiter unklar.

Die Veröffentlichung ist noch in diesem Jahr auf PlayStation 4, Xbox One, Switch und PC geplant.

Über den Autor
Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur, seit 2006 bei Eurogamer.de und schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps.

Kommentare