Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

The Witcher: Dreharbeiten zur Netflix-Serie in Polen

Mit einer alten Burg.

Bis jetzt beschränkten sich die Dreharbeiten zur Witcher-Serie von Netflix weitestgehend auf Ungarn und die spanische Insel La Palma.

Zumindest ein Teil der Produktion findet jetzt auch in Polen statt. Wo genau, ist nicht gänzlich klar, einige Szenen werden aber anscheinend in der Nähe eines kleinen Dorfes namens Rabsztyn im Süden Polens gedreht.

Dort befindet sich auch die Ruine einer alten Burg, die zum Beispiel als Kulisse für Kaer Morhen dienen könnte.

Wann Geralts Abenteuer auf Netflix beginnt, ist noch nicht bekannt.

Unklar ist, ob direkt in besagter Burg gedreht oder ob diese nur im Hintergrund zu sehen sein wird.

Viel Material zur Serie gab es bislang nicht zu sehen. Einen ersten Blick auf Henry Cavill im Witcher-Outfit konntet ihr im letzten Jahr werfen (siehe unten).

Die Dreharbeiten begannen Ende Oktober 2018. Wann die Serie auf Netflix zu sehen sein wird, ist aktuell unklar. Im letzten Jahr war von 2019 die Rede. Ob es dabei bleibt, werden wir sehen.


Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)


Quelle: Naszemiasto Reddit

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare