Wenn du auf einen Link klickst und etwas kaufst, können wir eine kleine Provision erhalten. Zu unseren Richtlinien.

Yamauchi: Polyphony 'arbeitet bereits an Gran Turismo 6'

Weitere DLCs für GT5

Entwickler Polyphony Digital arbeitet "natürlich" schon an Gran Turismo 6.

Genau das hat jetzt Studio-Chef Kazunori Yamauchi im Gespräch mit IGN bestätigt: "Natürlich arbeiten wir bereits an GT6. Und ich denke, der entscheidende Unterschied wird etwas sein, das wir nicht einfach mit einem DLC hinzufügen können, sondern es uns offensichtlich für GT6 aufheben."

"Dinge, die wir per DLC anbieten können, werden wir anbieten", so Yamauchi.

Auf weitere DLCs für Gran Turismo 5 muss man demnach nicht erneut so lange warten.

"Wir sind bereit, mehr Erweiterungen und Inhalte für das Spiel zu veröffentlichen", sagt er. "Ich denke, das beinhaltet Fahrzeuge und Strecken, die wir vielleicht von nun an jeden oder alle zweite Monate veröffentlichen."

"Was wir tun, hängt wirklich von den Reaktionen der Spieler auf den ersten DLC ab, den wir gerade erst veröffentlicht haben. Nun haben wir das Feedback unserer Kunden und werden sehen, wie es das, was wir tun, beeinflussen wird."

Über den Autor

Benjamin Jakobs Avatar

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Benjamin Jakobs ist Leitender Redakteur und seit 2006 bei Eurogamer.de. Er schreibt News, Reviews, Meinungen, Artikel und Tipps. Benjamin spielt Videospiele hauptsächlich auf Konsolen. Seine Expertengebiete sind breit gefächert, von Shootern und Action-Adventures über RPGs bis hin zu Sportspielen und Rennspielen. Zu seinen Hobbys gehören Lego, Science Fiction, Bücher, Filme und Serien sowie Star Wars und Star Trek.

Kommentare