Eurogamer.de

Destiny 2: Der große Tipps- und Tricks-Guide mit allem, was ihr wissen müsst

Von A bis Z: Hier erfahrt ihr alles, was es über den Online-Shooter zu wissen gibt.

Destiny 2 ist hier und damit eines der größten Spiele des Jahres. Schon der Vorgänger war seinerzeit nicht unbedingt dafür bekannt, wenig Inhalte zu bieten, doch mit der Fortsetzung setzt Entwickler Bungie gleich in mehrerlei Hinsicht eine ordentliche Schippe drauf.

Bereits zum Start bietet der Online-Shooter etliche Möglichkeiten und Wege, dutzende Spielstunden zu versenken - von künftigen Updates ganz zu schweigen. Es gibt neue Planeten zu erkunden, jede Menge böser Aliens, kooperative Strikes, vor allem aber eines: Loot. Und zwar mehr davon, als ihr je werdet sammeln können.

Ihr seht also: In dieser Welt (oder besser: in diesen Welten) kann man sich schnell verlieren. Was sollte man zuerst in Angriff nehmen? Wie sucht man sich ein paar gleichgesinnte Mitspieler? Wo treibt sich Xur schon wieder rum? Und wo um Himmels willen gibt es diese eine knackscharfe Waffe?

Dieser und mehr Fragen gehen wir in unserem umfassenden Destiny-2-Guide nach. Hier findet ihr alle Inhalte und Hilfestellungen, die wir zum MMO-Shooter zusammengestellt haben, fein säuberlich nach Themengebieten sortiert. Habt ihr zudem Anregungen oder Fragen, hämmert diese einfach in die Kommentare.

Noch ein obligatorischer Hinweis vorab: Diese Quasi-Komplettlösung ist natürlich noch nicht vollständig - wie sollte es bei diesem Monster von einem Spiel auch anders sein? Wir schreiben derzeit fleißig an weiteren Guides und werden auch in den kommenden Monaten weitere Artikel zu neu veröffentlichen Inhalten erstellen. Schaut also immer mal wieder rein oder - noch besser - speichert euch diesen Artikel in euren Lesezeichen ab. Es lohnt sich. Versprochen.

Destiny 2 auf dem PC

Zeichen und Wunder: Nachdem sich PC-Spieler beim ersten Destiny noch die Finger in den Foren und Kommentarspalten dieser Welt wundschrieben, um nach einer PC-Umsetzung des Shooters zu fordern, hat sich Konsolen-Spezialist Bungie nun tatsächlich dafür entschieden, die Fortsetzung auch auf heimische Rechner zu bringen. Und wie es aussieht, haben sie dabei ganze Arbeit geleistet - oder vielmehr werden sie dies noch tun, denn während die Konsolenversionen bereits am 6. September 2017 erschienen sind, müssen sich Maus-und-Tastatur-Hüter bis zum 24. Oktober gedulden.

Destiny 2: Waffen, Rüstungen und exotische Ausrüstung

Wem machen wir etwas vor: Destiny 2 hat unstrittig viele Qualitäten, aber wenn es so etwas wie einen kleinsten gemeinsamen Nenner gibt, der die Millionen Hüter da draußen vor die Bildschirme fesselt, sind es die zahlreichen Waffen und Rüstungen im Spiel. Sie sind die gar-nicht-mal-so heimlichen Stars des Shooters und der Grund, warum wir stundenlang dieselben Raids spielen, die verschiedenen Währungen des Spiels farmen etc. pp.

Wenig überraschend gibt es also eine Wagenladungen an Kaventsmännern. Sie kommen in allen Größen, Formen und Farben, unterscheiden sich außerdem hinsichtlicher ihrer Perks, Statuswerte und vielem mehr. Die folgenden Guides geben euch daher eine genaue Übersicht der verschiedenen Waffen und Rüstungen: Ihr erfahrt, welche es gibt, wie ihr an die exotischen Knarren herankommt und was es sonst noch über dieses Thema zu wissen gibt.

Destiny_2_Rattenkoenig

Dieses Schmuckstück könnte schon bald euch gehören.

  • Destiny 2 - Alle exotischen Waffen und Rüstungen und wo ihr sie findet
    Klar, auch viele der "normalen" Waffen können sich durchaus sehen lassen, aber wenn wir einen Augenblick ehrlich sind, würden sich die meisten von uns im Zweifel doch immer für eine exotische Waffe entscheiden. Bungies Shooter ist bereits kurz nach der Veröffentlichung mit den sogenannten "Exotics" vollgestopf. Das und die Tatsache, dass viele von ihnen alles andere als einfach zu finden sind, macht es relativ schwer, gezielt auf die Suche zu gehen. Deshalb findet ihr in unserer Übersicht eine Liste aller Exoten sowie ihrer Fundorte.
  • Destiny 2: MIDA Multi-Werkzeug und MIDA Mini-Werkzeug bekommen - so geht's
    Beim MIDA handelt es sich um ein äußerst präzises Scout-Gewehr, das bereits im ersten Destiny zu den absoluten Fan-Lieblingen gehörte. Daran hat sich wenig ändert - an der Art und Weise, wie ihr euch die Knarre besorgt, hingegen schon. Wie verraten, wie ihr sie bekommt und was sie so besonders macht.
  • Destiny 2: Rattenkönig - Lösung der Quest und wie ihr die exotische Pistole bekommt
    Sie sieht abgefahren aus und verfügt über einige außerordentlich nützliche Perks - warum sollte man den Rattenkönig nicht besitzen wollen? In unserem Guide erfahrt ihr, wie ihr die exotische Pistole erhaltet und was sie auszeichnet.
  • Destiny 2: Sturm und Drang Quest - Wie ihr die Relikte des goldenen Zeitalters freischaltet
    Sturm und Drang, Pech und Schwefel, Max und Moritz, Pommes und Mayo - wie ihr es auch dreht und wendet, diese Kombination zweier exotischer Pistolen gehört einfach zusammen. Ihr größter Vorteil: Nutzt ihr sie gleichzeitig, müsst ihr im Grunde nie wieder nachladen. Klingt cool? Dann lest hier, wie ihr euch die Ballermänner besorgt.

Aktivitäten und Endgame-Inhalte von Destiny 2

Die besten Headsets für PS4 Pro, Xbox One S und PC Der Einkaufsführer zum perfekten Sound Die besten Headsets für PS4 Pro, Xbox One S und PC

Raids, Strikes, Flashpoints, öffentliche Events - es gibt mehr als genug Möglichkeiten, sich in Destiny 2 die Zeit zu vertreiben. Doch worin unterscheiden sich die verschiedenen Aktivitäten, wo könnt ihr euch welche Belohnungen sichern und was gibt es eigentlich im Endgame zu tun? Die Antworten auf diese und jede Menge weiterer Fragen erhaltet ihr nachfolgend.

Destiny_2_Leviathan_Weltenfresser_Komms_Raid

Handelt es sich hierbei um den Leviathan, das namensgebende Wesen des ersten Raids?

Alle Klassen und Subklassen

Wer hunderte Stunden Spielzeit in einen einzigen Charakter kippt, sollte sich vorher besser doppelt und dreifach überlegen, welche Klasse er spielen will. Aktuell gibt es derer drei in Bungies Shooter. Worin sich die einzelnen Klassen unterscheiden, welche Subklassen es gibt und für welche Kombination ihr euch entscheiden solltet, verraten die folgenden Guides.

destiny_2_2

Die Wahl der richtigen Klasse will wohlüberlegt sein.

Geheimnisse, Spielmodi und Features

Destiny 2 hat noch viel, viel mehr zu bieten als das Sammeln von Waffen und Abschließen verschiedener Aktivitäten. Wer hier nichts zu tun findet, ist selbst schuld. Macht euch auf die Suche nach den versteckten Geheimnissen, gründet einen eigenen Clan oder knöpft euch ein paar der Minispiele vor - die Auswahl ist mehr als üppig. Nachfolgend findet ihr eine Übersicht der Möglichkeiten, die euch das Spiel bietet.

Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter Querschläger und Volltreffer aus drei Jahrzehnten Die 10 besten und die 10 schlechtesten Shooter
Destiny_2_Xur

Auch Xur ist zurück - und nach wie vor müsst ihr euch schon ein wenig ins Zeug legen, wollt ihr seine Waren haben.

  • Destiny 2: Clans erklärt - Clan erstellen, Banner bearbeiten und was ihr noch wissen müsst
    Erst mit Gleichgesinnten entfaltet Destiny 2 sein ganzes Potential. Was also würde näherliegen, als sich in einem Clan zu organisieren? Hier erfahrt ihr alles, was ihr über dieses Prozedere wissen solltet.
  • Destiny 2: Guide-Spiele - So könnt ihr als Suchender oder Guide teilnehmen
    Über das Guide-Spiele-System könnt ihr gezielt nach Clans suchen, mit denen ihr Strikes und Raids absolvieren könnt. Beide Parteien erhalten dabei Belohnungen, was die ganze Sache noch attraktiver macht. Hier lest ihr, wie das System funktioniert und welche Vorteile euch daraus erwachsen.
  • Destiny 2: Alle Händler, ihre Standorte und was sie verkaufen
    In Destiny 2 gibt es etliche Händler - da kann man schon mal schnell die Übersicht verlieren. Wo treiben sich die einzelnen Verkäufer herum und was haben sie im Angebot? Unsere Übersicht zeigt es euch.
  • Destiny 2: Infundieren erklärt - So verbessert ihr Waffen und Rüstungen
    Das Infundieren von Objekten kommt immer dann infrage, wenn ihr schwächere Ausrüstung verbessern wollt. Der Prozess selbst ist schnell verinnerlicht, trotzdem solltet ihr vorab ein paar Dinge wissen, um Fehler zu vermeiden. Welche das sind, verraten wir euch auf dieser Seite.
  • Destiny 2: Loot-Cave - Wo ihr die Schatzhöhlen finden und farmen könnt
    Im ersten Destiny waren Loot-Caves berüchtigt dafür, in kurzer Zeit mit minimalem Einsatz eine Wagenladung an Loot zu erhalten. Im Nachfolger scheinen diese Höhlen zurück zu sein. Warum sie sich trotzdem von den Originalen unterscheiden und wo ihr sie finde - das erfahrt ihr hier.
  • Destiny 2: Schnell leveln und Power-Level (Kraft-Level) erhöhen
    Wie im wirklichen Leben muss man auch in Destiny 2 ein wenig warten, bis die wirklich interessanten Dinge passieren. Damit ihr die unter Umständen etwas zähen ersten Stunden schnell und effektiv hinter euch bringen könnt, haben wir auf dieser Seite ein paar Schritte erstellt. Haltet euch an diese, um rasch im Level aufzusteigen.
  • Destiny 2 - Sentry 4 Rätsel: So startet ihr das Minispiel "Späher-Patrouille"
    Die Farm ist der neue Social-Space in Bungies Shooter-Fortsetzung und damit Heimat zahlreicher Minispiele und kleinerer Rätsel. Ein ganz besonders interessantes steckt hinter dem kryptischen Hinweis "Sentry 4 erforderlich". Was es damit auf sich hat und wie des Rätsels Lösung aussieht, könnt ihr hier herausfinden.
  • Destiny 2: Sparrow bekommen - So holt ihr euch den Flitzer
    Der Sparrow ist ein pfeilschnelles Landfahrzeug und eine unverzichtbare Hilfe beim Vorhaben, schnell von A nach B zu kommen. Anders als im Vorgänger bekommt ihr das coole Speed-Bike diesmal aber nicht einfach hinterhergeworfen, sondern müsst euch deutlich länger gedulden. Wer keine Lust auf schier endlose Laufwege hat und sich schon früher einen Sparrow besorgen will, sollte auf diesen Artikel klicken.
  • Destiny 2 - So bekommt ihr Kaltherz, Kill Tracker Geist und die anderen Pre-Order-Boni
    Man kann von Vorbestelleraktionen halten, was man will. Fakt ist: Sie sind enorm erfolgreich. Auch im Vorfeld der Destiny-2-Veröffentlichung warb Publisher Activision Blizzard aufwändig um die Gunst potentieller Spieler. Unter anderem geschah dies mit verschiedenen exklusiven Items, die ausschließlich Vorbestellern vorenthalten bleiben. Nun wo das Spiel erschienen ist, stellt sich jedoch die Frage, wie ihr diese wertvollen Gegenstände überhaupt erhaltet. Hier findet ihr die Antwort.
  • Destiny 2: Weekly Reset - Wann der wöchentliche Reset ist und was er ändert
    In verschiedenen Frequenzen werden unterschiedliche Spielinhalte von Destiny 2 zurückgesetzt. Die Kenntnis darüber, wann welche Dinge betroffen sind, ist dabei von großer Bedeutung. In unserem Artikel erklären wir euch, wann was zurückgesetzt wird - und was das für euch bedeutet.
  • Destiny 2 - Xur: Der Standort des Händlers und welche Items er verkauft
    Nicht nur Fans des ersten Destinys dürfte Xur ein Begriff sein: Der mysteriöse Händler hat es auch über die Grenzen des Shooters hinweg zu einiger Bekanntheit gebracht. Warum das so ist, vor allem aber wo ihr in in Destiny 2 findet und welche Waren er anbietet, könnt ihr auf dieser Seite nachlesen.
Anzeige

Kommentare

Account anlegen

oder