Tomb Raider erscheint Herbst 2012

Termin aus dem ersten Trailer

Guten Morgen

Und was für ein Morgen es ist! Heute früh ist ein erster Trailer zur kommenden Tomb-Raider-Frischzellenkur erschienen, den ihr in Kürze auch auf dieser Seite sehen werdet.

Passend dazu gibt es eine gute und eine schlechte Nachricht. Die Schlechte zuerst: Am Ende des Videos steht mit "Herbst 2012" ein quälend weit entfernter Veröffentlichungstermin.

Die gute Nachricht ist, dass das CGI-befeuerte, knapp dreiminütige Filmchen für eine dicke Entenhaut bei dem Serienveteranen an diesem Ende des Internets erzeugt hat.

Wirkliche Spielszenen gibt es zwar nicht zu sehen, aber der Ton dieser ersten bewegten Bilder, des auf Survival ausgelegten Quasi-Reboots ist einfach umwerfend. Ebenso wie das technisch und inhaltlich extrem hochwertige Video.

Zusammen mit dem späten Erscheinungszeitraum ergibt sich schon jetzt das Bild eines sorgfältig und kostspielig entwickelten Titels, mit drei oder mehr A's.

Dass ein neues Tomb Raider kommt, wissen wir seit dem letzten Jahr. Eine noch jugendliche Lara strandet auf einer japanischen Insel, die mehr oder minder offen begehbar ist und muss um ihr Überleben kämpfen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (4)

Über den Autor:

Alexander Bohn-Elias

Alexander Bohn-Elias

Stellv. Chefredakteur

Alex schreibt seit 2001 über Spiele und war von Beginn an bei Eurogamer.de dabei. Er mag Highsmith-Romane, seinen Amiga 1200 und Tier-Dokus ohne Vögel.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (4)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading