Dark Souls Untoten Asyl / Undead Asylum

Nehmt den Schlüssel, folgt dem Gang und dann rechts die Leiter hoch. Im ersten Hof entzündet ihr das Feuer und öffnet dann das große Tor. Durch den Hof sprintet hindurch, zu der kleinen Tür an der linken Wand in Sicherheit. Kommt nicht auf die Idee zu kämpfen. Speichert erneut und dann geht in den Gang links. Sprintet in den Seitengang zum Leuchten des Schildes am Boden. Nehmt den Schild, rüstet ihn aus und lauft dem Skelett entgegen.

Am Ende des Ganges findet ihr eine richtige Waffe, die ihr auch gleich ausrüstet. Geht durch den weißen Nebel. Geht rechts den Laufgang entlang und dann die Treppe links hoch. Sobald die Kugel rollt, lasst ihr euch die Treppe nach unten fallen, um der Kugel entgehen. Sie reißt ein Loch in die Wand, wo ihr mit dem sterbenden Ritter redet und ihm zustimmt, um die Estus-Flakons (Heiltränke) zu bekommen. Geht jetzt die Treppe nach unten, um noch einmal zu speichern, dann nach oben, wo ihr den Schlüssel benutzt. Besiegt die Gegner und geht dann in den weißen Nebel.

Weiter mit Untoten Asyl Boss: Asyl Dämon / Asylum Demon.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chief Editor - Eurogamer.de

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Mehr Artikel von Martin Woger

Kommentare (128)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte