Dark Souls Tal der Drachen

Ein langes Tal beherbergt nicht so viel an Gegnern. Der einfachste Weg führt hier vom Finsterwurz -Becken hinein. Ihr kommt auf eine kleine Lichtung mit einem Lindwurm / Wyvern. Hier habt ihr ein wenig Platz um zu lernen, mit einem dieser flinken und agilen Biester zu kämpfen. Schafft ihr es, könnt ihr von der Brücke rechts einen weiteren herunterlocken, ihn erledigen und dann auf der Brücke das vollständige Briganten-Outfit einsammeln.

Überquert ihr die Brücke, habt ihr es mit drei Lindwürmern / Wyvern gleichzeitig zu tun. Versucht langsam und vorsichtig einen nach dem anderen anzulocken, der Kampf gegen drei gleichzeitig ist fast aussichtslos. Habt ihr dieses Gemetzel bewältigt, sammelt ihr rechts in einer Nische den Roten Tränenstein-Ring ein. Hier geht es nach Neu Londo.

Um das Tal zu beenden geht ihr jedoch zurück über die Brücke und in das Tal rechts, wenn ihr von der Brücke kommt. Ein einzelner Lindwurm / Wyvern sollte nun keine Kunst mehr sein. Nehmt die Menschlichkeit und geht weiter, wo ihr einen Untoten Drachen besiegt.

Weiter mit Dark Souls: Boss Tal der Drachen: Untoter Drache.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Dark Souls - Komplettlösung mit allen Bosskämpfen.

Ihr seid verflucht, wollt menschlich sein, habt Fragen zu den normalen Gegnern? Schaut in Dark Souls - Tipps, Tricks, Gegenstände, Händler, Karten und Gegner .

Anzeige

Über den Autor:

Martin Woger

Martin Woger

Chief Editor - Eurogamer.de

Defender, Ringe, 1W6+4, NCC-1701, 8086, Ultima, Cid, SEGA, like tears in rain, B. Guardian, nicht Silmarillion, F. Mercury, PC-Player, Arena, id, Mage, LiveLink, Eurogamer, Chefredakteur...

Mehr Artikel von Martin Woger

Kommentare (128)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte