PC-Spieler können sich das Update 1.4 für The Elder Scrolls 5: Skyrim ab sofort in einer Beta-Version anschauen.

Wer mittesten möchte, muss in Steam nur die Einstellungen aufrufen und unter "Account" die "Skyrim Beta" auswählen. Anschließend wird das Ganze auch schon runtergeladen.

Natürlich wünscht sich Bethesda von euch dann auch Feedback im offiziellen Forum.

Beachten solltet ihr allerdings folgendes:

"Dieser Patch ist nach wie vor in Entwicklung. Wendet das Update auf eigenes Risiko an und nur dann, wenn ihr von einem der Probleme in den Patch Notes betroffen seid."

"Sorgt für ein Backup eurer Spielstände oder seid vorsichtig und überschreibt keine vorhandenen. Wenn ihr nicht mehr an der Beta teilnehmen wollt, werden eure alten Spielstände weiterhin mit der derzeitigen Version von Skyrim (1.3) funktionieren."

Die Patch Notes für das Update findet ihr über diesen Link.

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.