Der Eurogamer.de Frühstart erscheint jeden Morgen um ca. 9:30 Uhr und fasst die wichtigsten aktuellen News kompakt zusammen, ideal auch für unterwegs auf mobilen Endgeräten.

Einfach hier kostenlos als E-Mail-Newsletter abonnieren!

-------------------

Nachschub. Der nächste DLC für Borderlands 2 heißt Mr. Torgues Campaign of Carnage und erscheint am morgigen 20. November. [Eurogamer.de]

Erfolgreich. Call of Duty: Black Ops 2 erzielt am ersten Verkaufstag einen Umsatz von 500 Millionen Dollar. [Eurogamer.de]

Gerichtlich. Die beiden in Griechenland inhaftierten Mitarbeiter von Bohemia Interactive werden wohl der Spionage angeklagt. [Eurogamer.de]

Update. Ein umfangreiches Update zu Assassin's Creed 3 soll Ende der Woche erscheinen. [Patch Notes]

Entwickler. Jane Jensens Moebius wird von Phoenix Online (The Silver Lining) entwickelt. [VG247]

Verbindung. Die Nintendo Network IDs sind derzeit mit spezifischen Konsolen verknüpft. [Kotaku]

Problemlöser. Ein äußerst umfangreicher Patch für Skullgirls wird am morgigen 20. November für die PS3-Version veröffentlicht. [Joystiq]

Klage. THQ wird wegen eines angeblich unrechtmäßig genutzten Tattoos in UFC Undisputed 3 verklagt. [Polygon]

Erklärung. Yaiba: Ninja Gaiden Z soll nicht einfach nur ein Ninja Gaiden mit Zombies werden. [Siliconera]

Proberunde. Eine Demo zu Sonic & All-Stars Racing Transformed ist auf dem Xbox Live Marktplatz verfügbar. [Major Nelson]

Ausblick. Torchlight 2 wird ein Bestandteil von Steams Thanksgiving-Sale sein. [Offizielle Webseite]

Absage. Der Omega-DLC für Mass Effect 3 wird vorerst nicht für die Wii U erhältlich sein. [Twitter]

Zusatzinhalte. Nintendo hat DLCs für New Super Mario Bros. U bestätigt. [ONM]

Gratis. Mit 'Get to the Chopper' will Lukewarm Media kostenlosen DLC für Primal Carnage veröffentlichen. [PC Gamer]

Aktualisiert. Runic hat ein neues Update für Torchlight 2 veröffentlicht. [Patch Notes]

Vorwarnung. Die Donkey-Kong-Country-Titel werden zum 25. November aus dem Wii Shop entfernt. [GoNintendo]

Nachzügler. Patch 1.8 für Skyrim ist nun auch für die Xbox-360-Version verfügbar. [OXM]

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.