GTA 5 - Zufallsereignisse - Betrunkenen-Taxi 1 & 2, Fluchtfahrer

GTA 5 Komplettlösung und Tipps – Von dreisten Fahrraddieben bis zum Ehestreit: So findet und bewältigt ihr die Zufallsereignisse.

GTA 5 - Komplettlösung - Zufallsereignisse

Betrunkenen-Taxi 1

Ort: Palomino Avenue in La Puerta
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: 80 Dollar

Dieses Ereignis startet ihr auf dem Parkplatz des Restaurants „La Spada". Eine blaue Markierung führt euch dort zu bei Typen, die sich darüber unterhalten, betrunken mit dem Auto zu fahren. Daraufhin nimmt der Eine dem Anderen die Schlüssel ab, um ein mögliches Unglück zu verhindern. Steigt aus eurem Auto aus, falls ihr das nicht bereits getan habt, und marschiert zu den beiden Kumpels. Der Betrunkene möchte von euch mitgenommen werden, damit der andere „Pfadfinder sein Spielverderberabzeichen kriegt!".

Ihr habt die Wahl, ob ihr für die Kutschieraktion lieber euren eigenen Wagen oder den in der Nähe geparkten Gallivanter Baller des Betrunkenen nehmt. Im Endeffekt spielt es keine Rolle, welches Auto ihr nehmt, solange ihr nur nicht wie Schumi um die Ecken heizt. Zu schnelles oder kurvenreiches Fahren bekommt nämlich eurem Fahrgast und dem Auto nicht. Kutschiert ihn also sanft und gemütlich zu seinem Ziel - dem Alta Place. Dort angekommen drückt er euch 80 Piepen in die Hand und legt sich im Carport schlafen.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr den Besoffenen auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet ihn nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort wird er von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Betrunkenen-Taxi 2

Ort: Armadillo Avenue in Sandy Shores
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: 40 Dollar

Dieses Ereignis startet ihr bei dem Pärchen, das vor dem chinesischen Restaurant steht. (zwischen Zancudo Avenue und Mountain View Drive). Steigt aus eurem Auto aus, falls ihr das nicht bereits getan habt, und marschiert zu den Beiden hinüber. Ihr erfahrt, dass die junge Dame ihren Geburtstag gefeiert hat, und nun gerne in ihr Motel zurückgebracht werden würde. Nutzt für die Chauffieraktion den Albany Emperor des Pärchens, der auf dem Parkplatz auf euch wartet (blaue Markierung). Steigt in das Gefährt ein und wartet, bis die Beiden zu euch ins Auto kriechen. Dann kann's Richtung Motel losgehen. Die gelb markierte Route weißt euch den Weg.

Die Fahrt gestaltet sich für euch auf dem Weg zum Motel immer schwieriger, da sich das Pärchen auf der Rückbank richtig in Zeug legt und der Wagen dadurch ziemlich umherschaukelt. Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, habt ihr die Möglichkeit, das Geschaukel mit einem Schlag zu beenden, indem ihr vorschlagt, bei dem Techtelmechtel mit einzusteigen. Schafft ihr es mit der Karre bis zum Motel an der Route 68, erhaltet ihr 40 Dollar für eure Dienste.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr das Pärchen als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet die Beiden nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort werden sie von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr jeweils 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.

Fluchtfahrer

Ort: Ecke Strawberry Avenue und Forum Drive in Strawberry
Charaktere: mit allen Charakteren spielbar
Belohnung: 1.000 Dollar und das Crewmitglied Packie McReary wird freigeschaltet.

An der Ecke Strawberry Avenue und Forum Drive lotst euch eine blaue Markierung auf den Parkplatz der Dollar-Pills-Apotheke. Dort verfolgen Zeugen einen Überfall, bei dem zwei Räuber den Verkäufer an der Eingangstür mit einer Waffe bedrohen und Geld fordern. Nähert ihr euch dem Geschehen, bieten euch die Ganoven (blaue Markierungen) einen Teil der Beute an, wenn ihr für sie den Fluchtfahrer mimt. Dem solltet ihr auch nachkommen, da die Alternative dazu - die Banditen erschießen und den Verkäufer retten - euch nur mehr Ärger als Nutzen einbringt. Der Gerettete bedankt sich nämlich nur mit einem feuchten Händedruck, dafür greifen euch plötzlich ein paar der Schaulustigen.

Akzeptiert das Angebot der Banditen, steigt in euer Auto ein und wartet kurz, bis die Ganoven zu euch ins Auto steigen. Sowie es sich eure Fahrgäste in eurem Gefährt bequem gemacht haben, bekommt ihr zwei Fahndungssterne aufgebrummt und der erste Cop rückt aus. Er kommt aus einer der Gassen, die sich im Wohnviertel im Nordwesten befinden, und hält direkt auf euch zu. Ihm müsst ihr zuerst entkommen, ehe ihr eure neuen Freunde an ihrem Ziel absetzen könnt. Fahrt dem Cop am besten entgegen, direkt an ihm vorbei und nutzt dann die zahlreichen kleinen Gassen und Nebenstraßen (oder Franklins Spezialfähigkeit), um den Ordnungshüter abzuschütteln.

Habt ihr die Polizei abgehängt und seid euren Fahndungslevel losgeworden, sollt ihr die Banditen zu ihrem Versteck bringen. Folgt dazu einfach der gelb markierten Route, die euch in eine kleine Nebengasse der Atlee Street führt. Stoppt euer Fahrzeug dort direkt auf der gelben Zielmarkierung, um die Mission zu beenden und eure Belohnung zu kassieren. Ihr bekommt von den Gaunern 1.000 Dollar in die Hand gedrückt und erfahrt dabei auch, dass einer der Räuber Packie McReary ist (ja, der aus GTA 4). Selbiger zählt ab sofort auch zu euren Freunden und kann für Raubüberfall-Missionen als Crewmitglied hinzugezogen werden.

Info für den Charakter Trevor:
Spielt ihr das Ereignis mit Trevor, könnt ihr die Ganoven auch als Opfergabe ins Kannibalenlager des Altruistenkults im Chiliad-Mountain-Naturschutzgebiet bringen. Begleitet die Beiden nach der Ankunft einfach zum Vordereingang. Dort werden sie von den freundlichen Kannibalen mit vorgehaltener Waffe in empfang genommen und ins „Warenlager" verfrachtet. Dafür erhaltet ihr jeweils 1.000 Dollar sowie den Erfolg/die Trophäe „Akolyth der Altruisten", falls ihr ihn noch nicht errungen habt.
Achtung: Auch wenn es in der Theorie möglich ist, die Räuber an die Altruisten auszuliefern, ist davon abzuraten, da euch ansonsten Packie McReary nicht zur Verfügung steht.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading