GTA 5 - Nebenjobs und Freizeit - Flugschule: Übungsstart, Landung auf der Rollbahn, Kopfüberflug, Messerflug

GTA 5 Komplettlösung und Tipps – Egal ob Flugzeug oder Helikopter, so meistert ihr die Lehrstunden der Flugschule mit Gold.

GTA 5 - Komplettlösung - Nebenjobs und Freizeit - Flugschule

Habt ihr als Pilot so eure Probleme mit der Landung oder könnt ihr euch bei Turbulenzen gerade noch so in der Luft halten? Dann solltet ihr Mal bei der Flugschule „geh in die Luft" vorbeischauen und ein paar Übungsflüge absolvieren. Insbesondere Franklin und Michael haben ein paar Flugstunden nötig, um ihre Fähigkeiten zu steigern. Aber auch erfahrenere Piloten wie Trevor profitieren von den Lektionen.

Insgesamt könnt ihr zwölf verschiedene Pilotenstunden stunden nehmen, die - wie die Fallschirmspringen-Missionen - mit Bronze, Silber und Gold benotet werden. Wie gut eure Bewertung ausfällt, hängt in der Regel von der Zeit ab, die ihr für eine Aufgabe benötigt. Zu Beginn könnt ihr nur die erste Flugstunde nehmen - die Anderen sind gesperrt. Um weitere Trainingsstunden freizuschalten, müsst ihr nur die erste Flugstunde mit Bronze abschließen.


Übungsstart

Zeitlimit für Gold: 32 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 50 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 60 Sekunden

Eure erste Flugstunde bei Fluglehrer Jackson ist sehr einfach und soll euch den Start von einer handelsüblichen Startbahn näher bringen. Zuerst bekommt ihr in einer Vorschau zu sehen, wie das Flugmanöver auszusehen hat. Anschließend dürft ihr nach dem Countdown selbst an den Steuerknüppel. Ihr beschleunigt eure Maschine mit der Taste R2 (PS3) oder der RT (Xbox 360), gelenkt wird mit dem linken Analogstick, und eure Soll- und Ist-Zeit wird euch in der Ecke unten rechts angezeigt.

Habt ihr euch mit den Anzeigen und den grundlegenden Steuerbefehlen vertraut gemacht, kann es losgehen. Gebt Schub und wartet, bis das Flugzeug von allein abhebt. Leitet dann einen leichten Steigflug ein und haltet auf den gelben Ring über dem Ende der Startbahn zu. Peilt anschließend den zweiten Kontrollpunkt an, der auch schon das Ende eurer ersten Flugstunde markiert. Unterwegs wird eure Maschine durch Turbulenzen immer wieder in eine Richtung abgedriftet, das gilt es auszugleichen. Habt ihr eure erste Lektion erfolgreich beendet, erhaltet ihr eine Medaille und landet wieder bei der Flugstundenauswahl.

Landung auf der Rollbahn

Zeitlimit für Gold: 35 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 55 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 70 Sekunden

Nach der „Start von der Rollbahn"-Lektion, folgt als nächster Schritt die Landung auf einer Rollbahn. Eure Flugstunde beginnt folglich auch in der Luft, nicht weit von der Landebahn entfernt. In der Theorie ist das Landen recht simpel: Ihr richtet euer Flugzeug parallel zum Verlauf der Landebahn aus und drückt es langsam und vorsichtig nach unten. Kurz bevor ihr auf der Landebahn aufsetzt, zieht ihr die Nase des Flugzeugs ein kleines Stück hoch und reduziert die Geschwindigkeit. So solltet ihr eine butterweiche Landung hinlegen. Da sich die Praxis von der Theorie unterscheidet, ist vor allem das richtige Timing die Herausforderung. Andernfalls kann es passieren, dass man über die Landebahn hinausschießt oder schon einige Meter davor aufsetzt.

Habt ihr die Landung gemeistert, lenkt eure Maschine so schnell wie möglich zum gelben Ring am Ende der Rollbahn, um das Zeitlimit für Gold einzuhalten. Gebt aber nicht zu viel Gas, sonst hebt ihr wieder ab. Je weiter hinten ihr eure Maschine auf der Landebahn herunter gebracht habt, umso weniger Weg müsst ihr zum ersten Kontrollpunkt zurücklegen. Habt ihr den ersten Kontrollpunkt passiert, verlasst die Bahn nach links in die Richtung des zweiten gelben Rings. Bringt euer Flugzeug nach dem Passieren des zweiten Kontrollpunkts zum Stehen und ihr habt eure Flugstunde abgeschlossen.

Kopfüberflug

Zeitlimit für Gold: 100 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 120 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 140 Sekunden

In eurer dritten Flugstunde steigt der Schwierigkeitsgrad schon etwas an - als Lektion steht diesmal der Kopfüberflug an. Im Video wird euch zunächst gezeigt, wie das Ganze aussehen soll, ehe ihr kurz darauf in eurem Flugzeug hockt. Ihr startet auf der Rollbahn und müsst eure Maschine erst einmal in die Luft bekommen. Am Ende der Rollbahn wartet in der Luft der erste Kontrollpunkt auf euch. Nachdem ihr ihn passiert habt, beginnt eure Lehrstunde. Jackson meldet sich bei euch und will euch für euer Flugmanöver instruieren.

Wartet am besten nicht darauf, dass Jackson mit seinem Funkspruch fertig wird - er kostet euch wertvolle Zeit und soll euch nur den ersten Schritt für den Kopfüberflug erklären. Sowie die Roll-Anzeige eingeblendet wird (über der Zeitanzeige), neigt ihr den Steuerungsstick nach links respektive rechts und fliegt eine Fassrolle. Anschließend richtet ihr eure Maschine wieder am Horizont aus und die nächste Richtung, in die ihr eine Fassrolle fliegen sollt, wird euch angezeigt (erscheint ggf. erst, wenn Jackson fertig ist). Je schneller ihr also wieder in Horizontallage kommt umso schneller geht die Übung vonstatten, was euch letzten Endes Gold näherbringt.

Als zweiten Übungsschritt müsst ihr drei schnelle Fassrollen in folge fliegen. Schafft ihr das, wird euch für den dritten Schritt die Anzeige für den Rückenflug angezeigt. Leitet dann den Kopfüberflug ein und behaltet die Stellung bei, bis die Anzeige rot ist (dauert etwa 16 Sekunden). Denkt daran, dass die Steuerung auf dem Kopf umgekehrt ist. Hat sich die Anzeige gefüllt, dreht euer Flugzeug wieder in die Horizontale und ihr habt eure Flugstunde beendet. Schafft ihr das Zeitlimit für Gold nicht, versucht eure Maschine nach einer Fassrolle schneller in die Horizontale zu bringen. Alternativ kann es auch daran liegen, dass ihr die Flugmanöver nicht schnell genug nach Jacksons Aufforderung eingeleitet oder sie nicht zu seiner Zufriedenheit ausgeführt habt.

Messerflug

Zeitlimit für Gold: 54 Sekunden
Zeitlimit für Silber: 75 Sekunden
Zeitlimit für Bronze: 100 Sekunden

In eurer vierten Übungsstunde lernt ihr, eure Maschine auf der Seite zu fliegen und dabei die Höhe zu halten - der Flugstunt „Messerflug". Ihr startet mit eurem Stuntflugzeug auf dem Rollfeld und müsst erst einmal in die Luft. Haltet dann auf den ersten Kontrollpunkt über dem Ende der Bahn zu. Ein paar Sekunden, nachdem ihr ihn passiert habt, wird euch die Anzeige für den Messerflug eingeblendet.

In der Theorie ist der Messerflug recht simpel: Ihr rollt eure Maschine auf die gewünschte Seite und lenkt mit dem Seitenruder behutsam in die entgegengesetzte Richtung, um die Höhe zu halten. Seht ihr den Horizont in einer geraden vertikalen Linie, habt ihr die perfekte Seitenlage mit eurem Flugzeug erreicht. Haltet die Stellung solange, bis sich die Anzeige rot gefüllt hat, und bringt eure Maschine anschließend wieder in die Horizontale. Daraufhin folgt die Übung noch einmal in die andere Richtung und schon habt ihr die Flugstunde gemeistert. Wenn euch die Seitenwechsel schnell von der Hand gehen, seid ihr für die 15-Messerflug-Herausforderung bereit.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis der GTA 5 Komplettlösung und Tipps

Anzeige

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (29)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading