Fortnite: Neues Video mit Spielszenen und Details zu Waffen, Feinden und Fallen

Seht rund 30 Minuten aus dem Spiel.

In einem neuen Video zeigt Epic Games rund 30 Minuten neue Spielszenen aus seinem kommenden Titel Fortnite.

Weiterhin spricht man über Waffen, Feinde und Fallen. Zum Beispiel geht es um den Granatwerfer, der nicht nur zuverlässig kurzen Prozess mit Feindansammlungen macht, sondern auch Gebäude beschädigen kann. Da ihr unter anderem durch das Zerstören von Objekten Material zum Bau eigener Gebäude sammelt, dürfte er sich dafür als recht nützlich erweisen.

Des Weiteren gibt es einen neuen Hammer namens Rocket Sledge. Alle Nahkampfwaffen - Hämmer, Äxte, Schwerter - verfügen übrigens über ein eigenes Kombosystem mit leichten und schweren Angriffen, die ihr laut den Entwicklern zu einzigartigen Kombos verknüpfen könnt.

Mit dem Smasher hat man wiederum einen neuen Feindtyp vorgestellt, der vor allem an Gebäuden sehr viel Schaden anrichten und eure Verteidigung schwächen kann. Obendrein gibt es zahlreiche Fallen, um euch der Feinde zu entledigen. Sprungpads könnten beispielsweise platziert werden, um Gegner in eine Grube zu schleudern.

Die neuen Gameplay-Szenen seht ihr nach ca. 19 Minuten im folgenden Video.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (2)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (2)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading