Die Unterschiede zwischen den Switch- und Wii-U-Versionen von Zelda: Breath of the Wild

900p vs. 720p.

Wie genau sehen eigentlich die Unterschiede zwischen den Switch- und Wii-U-Versionen von The Legend of Zelda: Breath of the Wild aus?

1

Das Spiel erscheint am 3. März und ist für Wii U und Switch vorbestellbar - zudem gibt es eine Special Edition für die Switch.

Gegenüber IGN hat sich Nintendo nun dazu geäußert, was beide voneinander unterscheidet.

Die Switch-Fassung läuft demnach auf einem Fernseher in 900p, die Wii-U-Version in einer Auflösung von 720p. Beide laufen mit 30 FPS.

Außerdem bietet man auf der Switch Umgebungsgeräusche in höherer Qualität. Dadurch sollen Schritte, Wasser, Gras und so weiter realistischer klingen.

Davon abgesehen sind die Unterschiede gering, es gibt zum Beispiel verschiedene Button-Icons und nur für die Switch erscheinen die Special und Master Editionen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (35)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (35)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading