Die vorletzte Woche von Season 4 ist am Start und bringt eine neue Schatzsuche mit, die überraschend mal nicht dem Leak entspricht. Das soll uns aber nicht weiter stören, nun lautet die Herausforderung in Woche 9 eben Folge der Schatzkarte aus Haunted Hills.

Wie üblich wollen wir euch bei der Suche etwas zu Hand gehen - egal, ob ihr den Stern direkt abgreifen wollt oder die Aufgabe lieber Schritt für Schritt durchspielt. Für den Fall, dass Letzteres zutrifft, beginnen wir zunächst mit den Fundorten der Schatzkarte in Haunted Hills. Anschließend enträtseln wir die Karte und zeigen euch, wohin die Hinweise am Ende führen. Wollt ihr den Stern direkt kassieren, könnt ihr den ganzen Kram einfach überspringen und direkt bis zum Ende der Seite scrollen, dort erfahrt ihr dann, wo der Stern versteckt ist.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_1

Woche 9 hält natürlich noch weitere Herausforderungen für euch bereit. So müsst ihr unter anderem sieben Truhen in Moisty Mire finden oder einen Einkaufswagen benutzen. Darüber hinaus dürft ihr viermal das Zentrum von verschiedenen benannten Orten aufsuchen.

Fortnite: Schatzkarte in Haunted Hills Park finden

Habt ihr euch dazu entschieden, die Schatzsuche von Anfang bis Ende durchzuspielen, müsst ihr im ersten Schritt die Schatzkarte finden. Wie der Aufgabenstellung zu entnehmen ist, führt euch die Suche damit zuerst nach Haunted Hills, das am nordöstlichen Rand der Insel liegt (Planquadrat B2/3). Wie immer gibt es mehrere Schatzkarten, die mehr oder weniger gut auf dem Friedhof versteckt wurden. Solltet ihr sie trotz aller Sucherei nicht entdecken können, werft einen Blick auf die nachfolgende Karte.

  • Schatzkarte 1: Die erste Schatzkarte findet ihr in / unterhalb des großen Mausoleums im Westen des Friedhofs. Es befindet sich unterhalb der Bodenplatte in der nordwestlichen Ecke des Gebäudes. Entweder springt ihr durch das Loch im Boden innerhalb der Gruft oder ihr nähert euch dem Gebäude von außen aus nordöstlicher Richtung, dann seht ihr die Karte direkt.
  • Schatzkarte 2: Die zweite Karte ist leichter zu entdecken. Sie befindet sich in der kleinen Gruft, die südlich der großen Kapelle steht (im Osten von Haunted Hills).
Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_2

Inspiziert ihr die Schatzkarte, seht ihr darauf viele verschiedene schwarze Rechtecke, die wohl etwas Massives anzeigen sollen. Ebenso gibt es links und in der Mitte zwei Strukturen, die etwas luftiger sind. Am rechten Objekt ist zudem eine Treppe oben rechts erkennbar, demnach handelt es sich um Gebäude. Oberhalb des mittleren Gebäudes ist das X, dass den Schatz markiert. Wenn ihr Fortnite schon etwas spielt, dürfte es nicht schwer sein, in dem Gekritzel den Schrottplatz von Junk Junction zu erkennen, der nur einen Katzensprung entfernt im Norden liegt.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_3

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite: Folge der Schatzkarte aus Haunted Hills - Map zeigt euch den Fundort

Den versteckten Stern der Schatzkarte aus Haunted Hills findet ihr nur wenige Meter weiter auf dem Schrottplatz von Junk Junction (Planquadrat B1/2). Um genau zu sein, müsst ihr auf den Stapel geplätteter Autos, der im Norden vor dem Zaun und gleich links / westlich der großen orangefarbenen Presse steht.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_4

Am besten landet ihr direkt beim Stern auf dem Schrottstapel. Alternativ müsst ihr euch von unten einen Weg nach oben basteln, sofern euch noch kein anderer Spieler zuvorgekommen ist. Habt ihr den Stern, verduftet am besten ganz schnell, ehe ihr ins Visier von andere Spielern geratet. Glücklicherweise bietet der Schrottplatz einige Deckungsmöglichkeiten, sollte es zum Kampf kommen.

Fortnite_Schatzkarte_Haunted_Hills_5

Anzeige

Über den Autor:

Markus Hensel

Markus Hensel

Editor Eurogamer.de

Seit 2011 bei Eurogamer.de dabei. Zockt alles aus dem Hause Blizzard, insbesondere D3, Overwatch, Starcraft 2 und WoW-Raids (auch nach 10 Jahren noch). Hört Rock und Metal, hat einen Drachen-Fetisch, kann mit Fußball nichts anfangen, ist stolzer Besitzer eines Monstergrills und mag Kuchen und Kekse (viel zu sehr).

Mehr Artikel von Markus Hensel

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Fortnite Patch-Notes: Update 5.41 bringt neue "Taschenburg"

Der große Bruder der Taschenfestung ist im Spiel.

Es gibt bald eine Fortnite-Version von Monopoly

Demnächst: Fortnite - der Flammenwerfer.

Fortnite: Patch-Notes für Update 5.40 startet Event „Hoher Einsatz“

Außerdem: Der neue und zeitlich begrenzte Spielmodus "Der Raubzug" und die neue Waffe "Greifer".

Neueste

EmpfehlenswertNBA Live 19 - Test: Spaßketball

Endlich wieder eine echte Alternative.

Telltale entlässt den Großteil seiner Mitarbeiter

The Walking Dead und andere Projekte stehen vor dem Aus.

Fortnite Shop 22.9. - Heute im Angebot: Walküre-Outfit mit Zubehör

Außerdem: Schärpenfeldwebel & Grillgeneral-Outfit, Battle-Pass-Stufen, Cliffhanger-Spitzhacke und mehr

Werbung