Für Fortnite Woche 2 steht bei Epic anscheinend die Beleuchtung der neuen Gegenstände und veränderten Orte auf dem Programm, was zu Beginn einer neuen Season ja nicht unbedingt verkehrt ist. Bei dieser wöchentlichen Herausforderung sollt ihr jeweils einen Schattenstein in drei verschiedenen Matches benutzen.

Bei den Schattensteinen handelt es sich und die neuen, kleinen, würfelförmigen Gegenstände, die euch eine Schattenform annehmen lassen. Sie wurden zwar kurz nach ihrem Debüt aus dem Spiel genommen, da es zu Problemen kam, doch mittlerweile sind sie zurück, sodass dieser Aufgabe nichts mehr im Wege steht.

Falls ihr bislang noch nicht das Vergnügen hattet, die neuen Schattensteine zu nutzen, oder euch noch nicht ganz klar ist, wo ihr sie finden könnt, auf dieser Seite erfahrt ihr alles, was ihr über die Schattensteine wissen müsst, um die Aufgabe zu lösen.

Fortnite_Schattenstein
So sehen die neuen Schattensteine in Fortnite aus.

Neben dem Einsammeln und Nutzen der Schattensteine warten natürlich noch mehr Herausforderungen auf euch. So sollt ihr alle verfluchten Gebiete besuchen und die beiden mehrphasigen Baller-Aufgaben Phase 1: Füge Gegnern Schaden mit Standardsturmgewehren zu sowie Phase 1: Füge Gegnern Schaden mit Jagdgewehren zu erfüllen.

Fortnite: Schattensteine finden - Map zeigt euch Fundorte

Wie Anfangs erwähnt, ist diese Herausforderung wohl dazu gedacht, alle Spieler mit den neuen Schattensteinen vertraut zu machen. Daher ist die Aufgabe auch denkbar simpel: Ihr sollt einfach nur in drei verschiedenen Matches einen Schattenstein einsammeln und ihn verwenden.

Grundsätzlich spawnen Schattensteine gelegentlich überall auf der Karte, doch in größerem Maße findet ihr sie nur ganz bestimmten Stellen: nämlich bei den verfluchten Orten. Davon gibt es wiederum sieben Stück auf der veränderten Map.

Da ihr die sieben Locations bereits für eine andere Aufgabe in diese Woche ansteuern sollt, ist es ratsam, dass ihr diese beiden Herausforderungen miteinander kombiniert. So erledigt ihr zwei Aufgaben auf einmal und spart euch unnötige Extrastrecken.

Die nachfolgende Karte zeigt euch die sieben verfluchten Orte auf der Fortnite-Karte, die ihr zu diesem Zweck ansteuern könnt.

Fortnite_alle_verfluchten_Orte_Karte

Mehr über Fortnite gefällig? Das könnte dich auch interessieren:


Fortnite: Schattenstein verwenden - Schattengestalt gibt euch ganz neue Möglichkeiten

Um einen Schattenstein zu benutzen, müsst ihr zuerst einmal einen finden. Ist das geschehen, braucht ihr euch dem kleinen Würfel nur zu nähern und schön könnt ihr mit ihm interagieren. Daraufhin nehmt ihr für kurze Zeit (bis zu 45 Sekunden oder bis ihr den Effekt vorzeitig mit der alternativen Angriffstaste abbrecht) eine Schattengestalt an, die euch besondere Fähigkeiten gewährt.

Fortnite_Schattenstein_verwenden

In der Schattengestalt könnt ihr zwar nicht eure üblichen Waffen benutzen, doch dafür habt ihr andere Vorteile und eine neue Fähigkeit. Der größte Vorteil: teilweise und vollständige Unsichtbarkeit. Bedeutet: Bleibt ihr mit aktivierter Schattengestalt auf der Stelle stehen, seid ihr für Gegner komplett unsichtbar. Bewegt ihr euch, nimmt er Unsichtbarkeitseffekt ab und eure Gegner können euch etwas leichter erspähen, da ihr eine Schattenspur hinterlasst.

Fortnite_Schattenform_Phase
Die Schattengestalt ist perfekt, um sich an Feinde heranzupirschen oder ungesehen zu verduften.

Das ist aber noch nicht alles, darüber hinaus verleiht euch die Schattengestalt eine erhöhte Bewegungsgeschwindigkeit, ihr könnt höher Springen und Fallschaden kann euch auch nichts mehr anhaben. Das Beste ist jedoch die neue Fähigkeit "Phase", die ihr in der Schattenform erhaltet. Aktiviert ihr sie (Taste für Primärangriff), werden ihr ein Stück in Blickrichtung vorwärts katapultiert. Zudem könnt ihr euch mit der Fähigkeit durch Hindernisse und Gegenständen hindurchbewegen.

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung