In Fallout 76 müsst ihr permanent die verschiedensten Werte im Blick behalten, doch einer der wichtigsten sind eure Aktionspunkte. Dieses der Einfachheit halber häufig als AP abgekürztes Attribut beeinflusst im Grunde jede Aktion, die eurem Vault-Bewohner körperliche Anstrengung abverlangt.

So schrumpfen eure Aktionspunkte beispielsweise konstant, wenn ihr via L3 sprintet. Genauso verhält es sich, wenn ihr euren Atem beim Zielen anhaltet, um präziser schießen zu können, was speziell beim Gebrauch von Scharfschützengewehren und anderen Distanzwaffen unerlässlich ist. Auch jeder Angriff im V.A.T.S.-Modus zieht euch wieder ein paar AP ab. Starke (Nahkampf-)Attacken zehren sogar auch im regulären Spielverlauf an diesem Wert.

Das Problem: Gehen euch die Aktionspunkte in Fallout 76 während einer dieser Aktionen aus, wird die Tätigkeit automatisch abgebrochen oder geblockt. Wir müssen wohl kaum Beispiele für Situationen finden, in denen so etwas über Leben und Tod entscheiden kann. Der wichtigste Tipp lautet daher: Achtet stets auf eure AP und sorgt nach Möglichkeit dafür, zumindest ein paar für brenzlige Gelegenheiten in der Hinterhand zu haben.

Fallout_76_AP_Aktionspunkte
Ohne AP seid ihr aufgeschmissen: Ihr braucht beinahe für jede relevante Aktion in Fallout 76 Aktionspunkte.

Für gewöhnlich ist das gar nicht so schwer, da sich verbrauchte Zähler automatisch regenerieren, wenn ihr keine der eingangs geschilderten Aktionen ausführt (also keine, die AP verbrauchen). Sollte die Autoregeneration allerdings einmal nicht einsetzen, kann das verschiedene Gründe haben:

Übrigens: Sollte euer Torso verkrüppelt sein, hat dies ebenfalls eine langsamere Regeneration zur Folge.

Besser, als ständig eine Zwangspause zur Regeneration einlegen zu müssen, ist es natürlich, einen grundsätzlich höheren Vorrat an Aktionspunkten zur Verfügung zu haben. Es gibt verschiedene Mittel und Wege, das zu erreichen:

  • Erhöht bei einem SPECIAL-Stufenaufstieg eure Beweglichkeit, um eure Gesamt-AP zu erhöhen.
  • Wenn ihr hingegen eure Ausdauer verbessert, verbraucht ihr beim Sprinten weniger Aktionspunkte.
  • Rüstet den Skill "Action Boy/Girl" aus, um bei V.A.T.S.-Angriffen weniger AP zu verbrauchen.
  • Es gibt verschiedene Verbrauchtsgegenstände, die euch verschiedene Boni auf AK, Beweglichkeit oder Ausdauer gewähren. Habt am besten immer ein paar davon im Gepäck.
  • Während viele Mutationen eher negative Auswirkungen haben, gibt es auch eine Handvoll mit positiven Folgen wie erhöhten Aktionspunkten

Anzeige

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading

Weitere Inhalte

Neueste

Leserwahl: Die Top 50 Spiele des Jahres 2018

Wählt euren Favoriten des Spielejahres 2018.

Pokémon Go - Lugia finden und fangen: So kontert ihr den legendären Raid-Boss

Schwierigkeitsgrad, Fangchance, Buddy-KM, die besten Konter-Pokémon und mehr

Red Dead Redemption 2: Alle Cheats für PS4 und Xbox One

Unendlich Geld, Waffen, Pferde, Munition und mehr.

Werbung