Epic Games deutet an, dass sich Season 8 in Fortnite mit Piraten und einem versteckten Schatz beschäftigt.

Mit einem Tweet erinnert das Unternehmen daran, dass die achte Saison in Kürze startet, dazu gibt es einen Reim im Piraten-Stil.

"X Marks The Spot, treasure abound. Loot that has been lost, can always be found", heißt es. Zusätzlich dazu zeigt man ein Bild einer Hakenhand.

Derzeit läuft noch die Verlängerung. Erfüllt ihr im Zuge dessen einige Herausforderungen, könnt ihr den Battle Pass 8 für Fortnite kostenlos bekommen.

Darüber hinaus bebt in Fortnite aktuell die Erde und es bilden sich Risse im Boden. Das finale Beben findet am 27. Februar statt, dem letzten Tag der laufenden Season.

Aktuelle Angebote für Konsolen. (Amazon.de)

Anzeige

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Editor, Eurogamer.de

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Mehr Artikel von Benjamin Jakobs