Pokémon Schwert und Schild - Wann ihr die seltenen Gigadynamax-Pokémon Smettbo, Kamalm und Krarmor fangen könnt

Bis Januar tauchen sie häufiger auf.

In der Naturzone von Pokémon Schwert und Schild könnt ihr Dyna-Raids bestreiten.

Normalerweise bekämpft ihr dort Dynamax-Pokémon und könnt diese anschließend fangen.

In seltenen Fällen ist es aber auch möglich, dass dabei ein Gigadynamax-Pokémon erscheint. Die Entwickler sprechen dabei von einer "sehr kleinen" Chance.

Pokemon_Schwert_und_Schild_Gigadynamax_Smettbo_und_andere_seltene
Gigadynamax-Smetto taucht bis Anfang Januar häufiger auf.

Allerdings werden bestimmte Gigadynamax-Pokémon in festgelegten Zeiträumen häufiger auftauchen.

Das gilt zum Beispiel für die Gigadynamax-Version von Smettbo, die vom 15. November 2019 bis Anfang Januar 2020 häufiger anzutreffen ist.

Weitere auftauchende Pokémon sind von der Edition abhängig, die ihr spielt.

Spieler von Pokémon Schwert begegnen im gleichen Zeitraum auch häufiger dem Gigadynamax-Kamalm, während die Spieler von Pokémon Schild sich auf mehr Begegnungen mit Gigadynamax-Krarmor einstellen können.

Vielleicht tauchen auch noch andere Gigadynamax-Pokémon auf, wenngleich die Chancen dafür dann geringer sind.

Sollten andere Pokémon häufiger in Erscheinung treten, lassen wir es euch wissen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis: Pokémon Schwert und Schild - Die große Komplettlösung mit Tipps und Tricks

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Eurogamer-Team

Eurogamer-Team

Freier Redakteur

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading