Hier ist eure (halb)jährliche Versicherung, dass Dead Island 2 noch in Arbeit ist

"Meine Lieblingsfrage."

Fünf Jahre ist es her, seit Dead Island 2 angekündigt wurde.

Nachdem anfänglich Yager daran arbeitete und im Jahr 2016 Sumo Digital übernahm, kümmern sich seit Anfang des Jahres die Dambuster Studios (Homefront: The Revolution) um die Entwicklung.

Und immer wieder stellt sich die Frage, ob Dead Island 2 denn noch erscheint. Zum Beispiel in den Jahren 2017 und 2018.

Dead_Island_2_lebt_noch
Es kommt. Irgendwann.

Zuletzt hieß es im Mai, dass der neue Teil noch in Arbeit ist und jetzt äußerte sich Koch Medias CEO Klemens Kundratitz gegenüber GamesIndustry erneut dazu.

"Meine Lieblingsfrage", sagt er. "Dead Island ist eine sehr wichtige Marke für uns und wir müssen es richtig machen. Es verdeutlicht einfach unseren Anspruch, es richtig zu machen."

"Es ist eine schöne Geschichte, dass mittlerweile das dritte Studio daran arbeitet, aber wir möchten gerne anhand des Endresultats beurteilt werden", fügt er hinzu. "Wir sind sehr zuversichtlich, dass es ein tolles Zombie-Spiele ist, wenn es erscheint. Wir tun definitiv alles dafür."

Wann mit der Veröffentlichung zu rechnen ist, steht aktuell nicht fest.

Quelle: GamesIndustry

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News  |  f1r3storm

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading