Animal Crossing: New Horizons - Unverzichtbare Dinge, was ihr definitiv kaufen solltet!

Größere Taschen und mehr.

Ihr habt euer Inselleben in Animal Crossing: New Horizons gerade erst begonnen und noch keinen rechten Plan, was ihr von den unzähligen Gegenständen wirklich braucht und anschaffen sollt und was davon erst mal warten kann?

Damit seid ihr nicht allein. Das gewaltige Angebot kann einen schnell mal erschlagen, doch den Großteil davon braucht ihr erst später im Spiel. Für den Anfang reichen bereits ein paar unverzichtbare Dinge, die ihr ganz schnell nicht mehr missen wollt. Das sind einerseits Komfortfeatures, die euch das Leben einfach nur leichter machen, aber auch wichtige Werkzeuge, die eure ständigen Begleiter im Spiel sein werden.

Ihr werdet zwar nicht sofort alles freischalten können - dafür fehlt es euch am Anfang zu sehr an Sternis und Nook-Meilen - doch wann immer ihr etwas von der Währung angespart habt, solltet ihr zuschlagen. Was ihr unbedingt und so schnell wie möglich anschaffen solltet, erfahrt ihr nachfolgend auf dieser Seite.

Welche Sachen brauche ich unbedingt in Animal Crossing: New Horizons?

Was ihr unter keinen Umständen in Animal Crossing: New Horizons nicht kaufen solltet, lest ihr hier. Die Reihenfolge, in der ihr euch die Dinge holt, spielt keine wirkliche Rolle, seht einfach nur zu, dass ihr den Kram so schnell wie möglich freischaltet, denn damit macht ihr euch das Leben auf der Insel deutlich leichter und bequemer.

Hier ist unsere Liste. Finden wir weitere Dinge, werden wir sie entsprechend aktualisieren:

  • Alltagswerkzeuge A-Z (3.000 Meilen) - Damit könnt ihr Werkzeuge herstellen, die länger halten als Wackelaxt und Co.
  • Taschen richtig nutzen (5.000 Nook-Meilen) - Erhöht den Platz in eurer Tasche von 20 auf 30 Slots
  • Taschentricks für Profis (8.000 Nook-Meilen, nach dem ersten Ausbau des Servicecenters) - Erhöht den Platz in eurer Tasche von 30 auf 40 Slots
  • Werkzeugring: Ein Muss! (800 Nook-Meilen) - Ihr erhaltet einen Werkzeugring, den ihr mit der oberen D-Pad-Taste aufruft und so schnell Werkzeuge auswählen könnt.
Unverzichtbare_Dinge_kaufen_in_Animal_Crossing_New_Horizons
Ersetzt zum Beispiel die anfänglichen Wackelwerkzeuge.

Zurück zur Übersicht:

Rohstoffe und Werkzeuge in Animal Crossing: New Horizons

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading