Cyberpunk 2077: Alte Freunde (Auftrag) - Karubo Bairei unbemerkt töten

Lest hier, wie ihr den Inhaber der Bar in Vista Del Ray unbemerkt um die Ecke bringt.

Auftraggeber: Sebastian "Padre" Ibarra
Auftragsart: Auftragskiller
Ziel: Karubo Bairei
Ort: Bar, Ecke Congress und Pigeon Street
Belohnung: 1420 Credits (+3100 Bonus möglich)

Der Startpunkt für diesen Auftrag liegt in Vista del Ray, wo euch der Fixer mit den Details versorgt, sobald ihr in der Nähe der Bar "Jacked and Coke" seid - das zumindest sagt der Schriftzug des Etablissements.

auftr077

Sie gehört einem gewissen Karubo Bairei, den es in dieser Mission zu eliminieren gilt. Betretet die Bar und seht euch erst mal um. Das Wichtige an diesem Auftrag, der an eine typische Hitman-Mission erinnert: Der Kerl in der Küche ist Karubo, und er ist es auch, der sterben soll.

Die schnellste Methode wäre auch eine, die das optionale Ziel, keinen Alarm auszulösen, direkt ignoriert: Erschießt ihn durchs Küchenfenster oder hüpft hindurch und haut ihn kurz und klein. Dann allerdings habt ihr ein Dutzend Valentinos an der Backe, alle Gäste der Bar, und sie werden einen offenen Mord nicht einfach so hinnehmen.

auftr078

Hier ein paar bessere Wege, wie ihr Karubo unbemerkt töten könnt:

  • Lenkt den Valentino, der die ganze Zeit vor dem Essensausgabefenster steht, mit dem Fernseher links in der Ecke ab. Hüpft in die Küche, schnappt euch Karubo von hinten und - knacks - sein Genick ist dahin. Ein sauberer Mord. Nun schnell wieder aus der Küche, am besten durch den Hinterausgang, bevor der Valentino Verdacht schöpfen kann.
  • Wartet, bis der Barkeeper hinter der Theke hervorkommt und sich woanders positioniert (oder schleicht hinter seinem Rücken). Schleicht hinter der Bar entlang, öffnet die Küchentür und Karubo ist euch schutzlos ausgeliefert.
  • Geht zur Hinterseite des Gebäudes und ihr entdeckt eine Tür, die direkt in die Küche führt. Allerdings erfordert diese zum Öffnen einen Technische-Fähigkeit-Wert von 16. Auf diesem Weg meidet ihr die Begegnung mit sämtlichen anderen Gegnern.
  • Habt ihr ein schallgedämpftes Gewehr zur Hand, klettert auf das Dach der Bar und geht zum Schrägfenster, das euch einen direkten Einblick in die Küche gewährt. Positioniert euch so, dass der Valentino beim Küchenfenster euch nicht sehen kann, und verpasst der Zielperson durch die Scheibe einen Kopfschuss.
auftr079

Wie bei vielen dieser Missionen ist ein nicht tödliches Vorgehen ebenso möglich. Packt Karubo von hinten, aber betäubt ihn nur. Dann schnappt euch seinen Körper, verschwindet durch die Hintertür aus der Küche und legt ihn in den Kofferraum des Fixer-Autos, das auf der Straße wartet.

Das wäre der optimale Weg. Nachdem ihr das geschafft habt, endet der Job mit einem abschließenden Telefonat. Holt eure Belohnung vom markierten Übergabeort.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Sebastian Thor

Sebastian Thor

Freier Redakteur - Eurogamer.de

Steht auf Bier und Bloodsport. Mag weiche Sofas und verliert sich gern in Gedanken an dies und das. Seit 2014 bei Eurogamer dabei, aktuell als freier Redakteur.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading