Nintendo arbeitet am Pass-Bug von Animal Crossing: New Horizons

Soll bald behoben werden.

  • Seit Update 1.5.0 tritt ein Pass-Bug in Animal Crossing: New Horizons auf
  • Einige mit Nookmeilen erworbene Titel tauchen nicht im Pass auf
  • Nintendo arbeitet an einer Lösung des Problems

Ein Pass-Bug nervt derzeit Spieler und Spielerinnen in Animal Crossing: New Horizons.

Er tritt seit dem in der letzten Woche veröffentlichten Halloween-Update 1.5.0 auf und verursacht Probleme mit eurem Pass im Spiel.

Konkret betrifft das einige der Titel, die ihr mit Nookmeilen bekommen könnt. Diese tauchen nicht im Pass auf, obwohl sie eigentlich freigeschaltet sein sollten.

Nintendo zufolge arbeitet man bereits an dem Problem. Das Unternehmen teilte auf Twitter mit, dass man eine schnelle Lösung anstrebt.

"Uns ist ein Fehler bekannt, der im Update auf Version 1.5.0 eingeführt wurde, bei dem einige der mit Nookmeilen erworbenen Titel nicht in Pässen erscheinen", heißt es (via Nintendo Everything). "Derzeit arbeiten wir an einer Lösung des Problems und werden so schnell wie möglich einen Bugfix veröffentlichen. Wir entschuldigen und für die Unannehmlichkeiten."

Abseits dieses Problems brachte das Update aber ein paar schöne Neuerungen mit, lässt sich zum Beispiel Kürbisse anpflanzen und daraus dann neue, thematisch zu Halloween passende Objekte herstellen.

Das Halloween-Event findet wiederum am Abend des 31. Oktober 2020 statt, ihr habt also noch ein paar Tage Zeit, um euch entsprechend darauf vorzubereiten, indem ihr zum Beispiel eure Insel gruselig dekoriert oder eurem Inselbewohner oder eurer Inselbewohnerin einen schauderhaften neuen Look verpasst.

Ab 17 Uhr taucht an diesem Tag dann Jakob, der "Prinz von Halloween", auf dem Platz vor der Stadthalle auf. Gebt ihm Süßigkeiten und ihr erhaltet dafür Belohnungen.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (0)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de und spielt hauptsächlich auf Konsolen. Mag Sci-Fi, Star Wars UND Star Trek. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (0)

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading