Portal 2 auch mit Koop-Modus

Unabhängig von der Story

Mit dem Erscheinen der jüngsten Ausgabe der Game Informer sind auch die ersten konkreten Details zu Portal 2 ins Netz gelangt.

Portal 2 spielt demnach Hunderte von Jahren nach seinem Vorgänger, weswegen das Aperture-Gebäude auch entsprechend heruntergekommen aussieht. GlaDOS kehrt unterdessen als Hauptbösewicht zurück, während Chell erneut die Rolle des Hauptprotagonisten einnimmt.

Ebenfalls vorgesehen ist eine Koop-Kampagne, die aber unabhängig von der Hauptstory des Spiels läuft. Hier steuert man zwei zweibeinige Roboter.

Die Physik soll in Portal 2 außerdem eine noch wichtigere Rolle spielen. Man könnte ein Portal beispielsweise dazu benutzen, um Luft aus einem Bereich anzusaugen und in einen anderen Abschnitt zu befördern. Für Rätsel mit Lasern fügt man unterdessen reflektierende Kuben hinzu.

Davon abgesehen hatte Valve scheinbar nie damit gerechnet, dass Portal so groß werden würde. Den ersten Teil bezeichnet man eher als "Testumfeld", während der Nachfolger ein vollwertiger Titel wird.

Links zu Angeboten und Anbietern auf dieser Seite können sogenannte Affiliate-Links sein. Mit einem Kauf über einen dieser Links unterstützt ihr Eurogamer.de. Wir erhalten vom Anbieter eine kleine Provision.

Zu den Kommentaren springen (7)

Über den Autor:

Benjamin Jakobs

Benjamin Jakobs

Leitender Redakteur News

Seit 2006 bei Eurogamer.de dabei, Redakteur und hauptverantwortlich für den Newsbereich. Begann seine Spielerlaufbahn auf dem PC mit Wing Commander, UFO und dem Bundesliga Manager, spielt mittlerweile aber hauptsächlich auf den Konsolen, genauer gesagt Xbox One, Xbox 360, Switch, PS4, Wii U, PS3 und 3DS. Ist grundsätzlich für viele Spiele und Genres offen und mag vieles, was mit Science-Fiction zu tun hat, kann aber mit JRPGs nicht wirklich viel anfangen. @f1r3storm auf Twitter.

Weitere Inhalte

Weitere Themen

Kommentare (7)

Die Kommentare sind nun geschlossen. Vielen Dank für deine Beiträge!

Verstecke Kommentare mit niedrigen Bewertungen
Sortierung
Threading